in , , , ,

Dschungelcamp: Christin will mit Walentina und Leoni kämpfen

dschungelchristinleoniwalentinaTitel
Leoni G., Christin, Walentina (v.l.) - Foto: RTL, Screenshots: Instagram / Leoni G, Walentina Doronina

Vor dem „Dschungelcamp 2022“ sorgt Christin Okpara schon wieder für eine riesige Überraschung. Obwohl sie als Kandidatin ausgemustert wurde, hatte Christin in den letzten Tagen von Südafrika aus per Instagram weiterhin für reichlich Wirbel gesorgt. Dabei schoss sie auch einige Pfeile in Richtung Walentina Doronina, mit der sie erst im Dezember vor Gericht war. Doch jetzt bietet sie an, Walentina und Leoni G. zu unterstützen.

Am 20. Dezember gab es zwei Gerichtstermine für Christin Okpara vor dem Bielefelder Landgericht. Einmal mit Walentina, der zweite Termin war mit Walentinas ehemaliger Managerin. Christin hatte auch der Managerin Straftaten vorgeworfen. Damals waren Walentina und ihre Managerin noch ein Team.

leoniG2
Leoni erhebt auf Instagram Vowürfe gegen ihre ehemalige Freundin und Managerin
Screenshot: Instagram / Leoni G.

Streit mit der Managerin wegen Geld

Noch inniger soll das Verhältnis der Managerin zu der ehemaligen DSDS-Kandidatin Leoni gewesen sein. Auf Instagram spricht Leoni am Dienstag davon, dass es sich aus ihrer Sicht in erster Linie um eine Freundschaft gehandelt habe und nur am Rande um eine Geschäftsbeziehung.

Du chillst bei mir zu Hause, weil du mit deiner eigenen Sippe an Silvester nicht sein konntest. (…)

Du kannst froh sein, dass wir überhaupt befreundet waren. Du frisst bei meinen Eltern am Tisch. Und du traust dich, mich zu bedrohen, weil ich mein Geld haben möchte, was mir zusteht?

Leoni G.

Um Geld geht es auch Walentina. Sie sagte gegenüber „Promis und mehr“, dass Gelder seit Oktober nicht geflossen seien. Die Vergütungen für ihre Kooperationen, die Walentina fleißig auf Instagram beworben hatte, seien auf das Konto der Managerin geflossen. Und die weigere sich, das Geld an sie weiterzuleiten. Walentina erklärte, sie habe deshalb jetzt eine Strafanzeige gegen ihre ehemalige Managerin gestellt.

Leoni und Walentina erklären, dass es um einen fünfstelligen Betrag gehen würde.

ChristinWalentina2 2
Christin Okpara und Walentina Doronina – Bei der #CoupleChallenge hielten sie zusammen – Screenshot: RTL.de

Christin hatte vor dem Dschungelcamp ähnliche Vorwürfe erhoben

Diesen Vorwurf hatte auch Christin gegen die Managerin erhoben. Nachdem sie zunächst Schadenfreude über Probleme von Walentina gezeigt hatte, machte Christin am Mittwochmorgen die totale Kehrtwende:

Was soll ich dazu sagen. Der Kreis schließt sich allmählich.

Und sobald ich in Deutschland wieder da bin, gehen wir die Sache vielleicht gemeinsam an.

Christin Okpara

Die ehemalige Managerin bestreitet die Vorwürfe.

Sie habe Gelder überwiesen. Aus gesundheitlichen Gründen könne sie zur Zeit nicht arbeiten.

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! 2022“ startet am 21. Januar auf RTL und RTL+.

Weitere Artikel zu dem Streit und zum Dschungelcamp bei „Promis und mehr“:

DSCHUNGELCAMP Christin Okpara: Versäumnisurteil erforderlich

Walentina Doronina feiert Sieg über Christin vor Gericht

Dr. Bob: Wer sich jetzt schon als Dschungelkönig*in 2022 sieht

Strafanzeige gegen Christin Okpara?

Dschungelcamp-Christin: Nie im Leben wieder Walentina

Dr. Bob: Wer sich jetzt schon als Dschungelkönig*in 2022 sieht

Hat Anouschka Renzi Angst vor Christin Okpara?

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
ti paulinahenrikdkaissandraTitel

Temptation Island-Verführerin: Henrik hat ein Alkoholproblem

dschungellucaschristinwalentinaTitel

Dschungelcamp doch mit Christin dank Walentina? RTLs Antwort