in , , , ,

Bachelorette Melissa Damilia: Mit Daniel sprühen die Funken

bachelorettedanielTitel
Foto: TVNOW

Bachelorette Melissa Damilia wird sicherlich keine Knutschrekorde aufstellen. Im Vorfeld waren bereits Befürchtungen aufgekommen, dass die sympathische Melissa für die langweiligste Bachelorette-Staffel aller Zeiten sorgen könnte. Schließlich kann sich kaum jemand bei der braven Melissa vorstellen, dass sie mit einen anderen Mann küssen wird, wenn sich ihr Herz für einen Kandidaten entschieden hat.

Seit der ersten Folge ist Melissas Interesse für Daniel aus Österreich unübersehbar. Auf der anderen Seite, bei der aktuellen Folge vom Mittwochabend bekam der Mann, der nach Daniel als aussichtsreichster Kandidat gehandelt wird, erst ein Einzeldate und dann eine Rose vorweg: Leander musste nicht, wie die anderen, in der Nacht der Rosen zittern.

bacheloretteLeander2
Leander bekommt eine Rose vorweg – Foto: TVNOW

Bachelorettte Melissa Damilia: Selbst verletzt worden

Für Bachelorette Melissa Damilia ist die Nacht der Rosen besonders schwer, weil es ihr einfach so schwer fällt, andere Menschen zu verletzten. Ganz besonders, nachdem sie selbst im letzten Jahr diese Erfahrung gleich mit drei Männern machen musste: Danilo Cristilli, Pietro Lombardi und Richard Heinze. Verrückterweise ist ausgerechnet Leander ein Freund von Richard, der trotz dieser Vorbelastung eine Chance von Melissa erhalten hatte.

Trotzdem, zwischen Daniel aus Österreich und Melissa sprühten von Anfang an die Funken und das hat inzwischen solche Ausmaße angenommen, dass kaum noch vorstellbar ist, dass es für den charmanten und lustigen Daniel ernsthafte Konkurrenz geben kann. Da tut es auch keinen Abbruch, dass es auch in der aktuellen Folge beim Einzeldate nicht zu seinen Kuss gekommen ist.

bacheloretteDaniel1
Beim Essen mit Daniel H. amüsiert sich Melissa. Foto: TVNOW

Bachelorette Melissa Damilia strahlt und funkelt vor lauter Glück

Auch wenn Daniel aus Österreich es nicht wagte Bachelorette Melissa Damilia zu küssen, selbst nicht, als sie in seinen Armen lag und sich von ihm streicheln ließ, so scheint der erste Kuss ganz sicher nur noch eine Frage der Zeit. Melissa strahlte für Glück und gleichzeitig fällt auf, wie wohl sich die Bachelorette in der Gesellschaft von Daniel fühlt. Immer wieder ist Melissa fröhlich, lachend und ihre Augen funkeln vor Glück. Gleichzeitig zeigte Melissa auch diesmal, wie wohl sie sich mit Daniel fühlt.

Ein winziges bisschen erinnert Melissa die Zuschauer an ihre Zeit bei „Love Island“ mit ihrem großen Schwarm Danilo. Auf der anderen Seite scheint die Verliebtheit in Danilo nur ein winziger Bruchteil von dem zu sein, was Melissa offensichtlich für Daniel empfindet. Es könnte tatsächlich sein, dass Melissa ihr Glück gefunden hat, denn auch Daniel steht ihr in seiner offensichtlichen Begeisterung für Melissa in nichts nach.

„Promis und mehr“ tippt: Daniel bekommt die letzte Rose. Eventuell kann Leander neben Daniel einen Kuss abstauben. Die anderen Männer werden bei dieser Bachelorette komplett leer ausgehen.

Für Patrick, Sebastian und Angelo endete die gemeinsame Zeit mit der Bachelorette Melissa Damilia, sie gingen in der Nacht der Rosen leer aus.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
DanniDavyGeorginaTitel2

Danni Büchner und Georgina Fleur sexuell belästigt-Davys Wut

sommerhausIrisCaroTitel

Caro und Andreas Robens: Ohne Quarantäne ins Sommerhaus?