WendlerTitel 1
Fotos: Instagram / Michael Wendler, Claudia Norberg
in , , , ,

WENDLER HOCHZEIT: Eklat! Darum steht Adeline hinter Laura

Laura Norberg nach Wendler Hochzeit – Genau das hatte Claudia Norberg unbedingt verhindern wollen – Trotzdem feiert Adeline begeistert mit Laura und dem Wendler

Die „Wendler Hochzeit„, sie kam mit einem Paukenschlag, weil sie so überraschend schnell vollzogen worden war. Zunächst hatten Laura Norberg, damals noch Laura Müller und ihr Michael Wendler mehrfach den Termin 2. August angegeben, dann solle in Las Vegas geheiratet werden. Es kann zwar sein, dass an diesem Tag eine kirchliche Trauung nachgeholt wird, vor dem Gesetz sind Laura und ihr Michael aber schon verheiratet. Sie wurden pünktlich an dem Wochenende getraut, bevor am Montag, 22. Juni, auf VOX ihre Doku startet: „Laura und der Wendler – Jetzt wird geheiratet!“. Da wird scheinbar konsequent fortgesetzt, was mit dem Verlobungsring begann, den Laura nur wenige Stunden nach dem Heiratsantrag in Kopie auf Instagram vermarktete.

Bei soviel Romantik hatte es auch kaum jemanden verwundert, dass die Braut so traditionell ist, dass sie unbedingt den Familiennamen ihrer Vorgängerin tragen will. Oder ist das vielleicht doch gar nicht traditionell? Nun ja, in den Augen von Laura Müller, Entschuldigung Laura Norberg, schon, sie macht sich wohl mit ihrem Michi die Welt, wie es ihr gefällt. Und böse Stiefmütter, beziehungsweise Exfrauen, spielen wahrscheinlich in Lauras Welt nach der Hochzeit keine Rolle mehr. Glaubt sie jedenfalls. Sie hat doch jetzt gewonnen, auf ganzer Linie oder etwa nicht?

LauraTitel3
Fotos: Instagram/Laura Müller, Claudia Norberg

Wendler Hochzeit: Warum Adeline Norberg fröhlich feiern kann

Viele wundern sich über die Rolle der gerade volljährigen Tochter Adeline Norberg. Sie hat, so scheint es jedenfalls bei allen Auftritten vor der Kamera, für zum Beispiel „Goodbye Deutschland“, ein hervorragendes Verhältnis zu Mutter Claudia Norberg. Und die Mutter hatte öffentlich bekundet, dass sie Michael darum bitte, ihren Familiennamen nicht an Laura weiterzugeben. Das hat Michael Wendler nun doch getan und Laura hat angenommen. Ist das für Adeline nicht befremdlich? Wie kann sie da begeistert mit dem Brautpaar feiern und Liebesbekundungen gegenüber Laura und Michael abgeben?

Aus der Sicht des Kindes (Adeline) mit zerbrochener Kernfamilie ist es wahrscheinlich ein Gewinn, wenn alle denselben Namen tragen und somit als Familie sichtbar erhalten bleiben. Wenn der Vater mit einer neuen Frau Kinder bekommt und diese neue kleine Familie auch noch einen anderen Namen hat, könnte sich Adeline ausgeschlossen fühlen. Laura hat schließlich nicht nur den Namen von Claudia, sondern genauso den Namen von Adeline angenommen.

Bei „Goodbye Deutschland“ hatte Adeline jedenfalls mehrfach ihre Haltung erklärt: Sie halte sich bei einem Streit zwischen ihren Eltern grundsätzlich raus. Das müssten die Eltern unter sich ausmachen: „Ich liebe beide“.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Claudia Norberg geht es scheinbar nach Wendler-Hochzeit nicht gut

Nach vier Tagen Funkstille auf Instagram, dem Ignorieren von Presseanfragen und völliger Ruhe erschien am Samstag ein Post auf Instagram, in dem Claudia Norberg allerdings weder zu der Hochzeit noch zu dem Namen Laura Norberg Stellung nahm. Sie dankte lediglich ihren Followern für ihr Mitgefühl und die aufbauenden Worte:

Auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlich für eure vielen lieben Nachrichten und den damit verbundenen Zuspruch in Bezug auf meinen Nachnamen bedanken

Claudia Norberg

Nach wenigen Stunden war auch dieser Post wieder verschwunden. Eine leichte Zeit dürfte das für Claudia gerade nicht sein.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
LauraTitel3

Schock nach Wendler Hochzeit: „Laura Norberg“ – Wut im Netz

LauraTitel

„Respektlos!“ – Jetzt packt Claudia Norberg über Wendler aus