WendlerTitel3
Fotos: Instagram / Michael Wendler, Claudia Norberg
in , , , ,

WENDLER-Hochzeit ADELINE neuer Affront gegen Claudia NORBERG

Wendler-Hochzeit Adeline stellt sich hinter Vater: Was geht denn da ab? Adeline fällt ihrer Mutter Claudia Norberg schon wieder in den Rücken. Und das unmittelbar, nachdem Claudia auf Instagram um Verständnis für ihre Tochter gebeten hatte. Hier noch von Zufall zu sprechen, wäre absurd. Adeline ist 18 Jahre alt, intelligent, will ein Studium aufnehmen. Ihre Begeisterung bei der Hochzeit von Laura Müller und Michael Wendler, war bereits befremdlich gewesen. Schließlich hatten Laura und Michael trotz Bitten von Claudia ihren Geburtsnamen Norberg als Familiennamen gewählt. Trotzdem hatte Adeline auf Instagram Laura und Michael überschwenglich gratuliert und ihre Liebe für die beiden erklärt. Das war in der Öffentlichkeit teilweise auf Unverständnis gestoßen. Claudia Norberg hatte sich auf Instagram schützend vor ihre Tochter gestellt:


Vor allem möchte ich mich bei meiner Tochter Adeline bedanken, die immer an meiner Seite ist und mich unterstützt. Sie hat nichts damit zu tun, dass Laura den Namen „Norberg“ sich einfach angeeignet hat.
Sie durchlebt im Moment auch sehr schwierige und orientierungslose Zeiten, da sie in zwei verschiedenen Welten lebt. Dass meine Tochter das alles mit erleben muss, tut mir als Mutter sehr leid. Das habe ich nie für sie gewollt. Sie bekommt durch die neue familiäre Situation so viele Einflüsse, mit denen sie als 18-jähriges junges Mädchen zurecht kommen muss.

Ich bitte Euch als ihre Mutter, auch meiner Tochter zur Seite zu stehen und ihr Glück und Kraft zu wünschen, damit sie in ihrem Leben nicht den richtigen Weg aus den Augen verliert.

Claudia Norberg
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wendler-Hochzeit Adeline setzt einen drauf

Aber nur einen Tag nach dem Appell von Claudia Norberg scheint Tochter Adeline noch einen draufzusetzen. Sie veröffentlichte auf Instagram in ihrer Story ein Bild von sich und ihrem Vater, nennt Michael den besten Vater der Welt und schreibt:

Mein Vater ist nicht nur ein Mann von Ehre, sondern auch ein phänomenaler Vater. Ich respektiere, liebe und, vor allem, vertraue meinem Vater. Ich könnte mir im Traum keinen besseren wünschen.

Adeline Norberg
wendler2
Foto: Instagram / Adeline Norberg

Ein Affront gegen ihre Mutter, auch wenn Adeline ihre Mutter mit keinem Wort erwähnt. Was ist da los?

Wendler-Hochzeit: 3 Gründe für Adelines Verhalten

  • Ein Grund für Adelines doch etwas befremdliches Verhalten könnte sein, dass Michel Wendlers Trennungsversion doch die richtige ist. Demnach hatte Claudia zuerst einen anderen Mann und wollte die Trennung. Wenn das so sein sollte, dann hat Adeline vielleicht miterlebt, wie ihr Vater traurig war und gönnt ihm jetzt sein Glück, weil sie denkt, dass Claudia ihr Problem selbst verursacht hat.
  • Ein anderer Grund könnte sein, dass Adeline von Laura und Michael beeinflusst wurde. Sie könnten Adeline eingeredet haben, dass sie den ganzen Shitstorm auf sich nehmen, nur damit sie denselben Namen tragen, wie Adeline. Reine Selbstlosigkeit sozusagen, nicht etwa weil Müller oder Skowronek nicht so gut klingt. Das Ganze hätte nur den Schönheitsfehler, dass es Michael sieben Jahre nicht gestört hat, dass er und Adeline unterschiedliche Nachnamen haben, schließlich hat er ihre Mutter Claudia erst 2009 geheiratet.
  • Eine weitere Möglichkeit wäre ein Ego-Trip von Adeline. Mit Laura und Michael lebt sie in Saus und Braus. Haus, Pool, Boot, Friseur, Shopping und Essen gehen. Vielleicht ist Laura gegenüber Adeline ebenso großzügig wie gegenüber ihrem Vater. Jeder kennt das etwas peinliche Video, das zeigt wie Michael von Laura ein riesiges Auto geschenkt bekommt.

Damit wäre Adeline dann so, wie es von ihrem Vater oft behauptet wird. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm? Der Wendler und sein riesiges Ego sind seit Jahren in den Schlagzeilen, ob das wirklich so ist, muss allerdings in Frage gestellt werden. Bei Formaten wie „Promi Big Brother“ ist Michael nicht als Super-Egoist aufgefallen und beim „Sommerhaus der Stars“ schien Michael von allen Kandidaten noch der sozialste zu sein.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
KrümelTitel3

KRÜMEL Danni Büchner, Mallorca, Corona und Stadl TEIL 1

KrümelTitel4

KRÜMEL total: 1. Juli auf Mallorca – Freude und Angst TEIL 2