SommerhausMichaelTitel
Fotos: TVNOW
in , , , ,

Sommerhaus der Stars – Michael kontert mit Humor

Sommerhaus der Stars – Michael Tomaschautzki kontert mit Humor Vorwürfe, die aktuell vor allem von Lisha und Lou kommen. Diana Herold und Michael Tomaschautzki wurde im „Sommerhaus der Stars“ übel genommen, dass sie zu Eva Benetatou und Chris Broy gehalten hatten. Aktuell kommt von Lisha und Lou heftige Kritik an Diana und Michael. Die Vorwürfe reichen von Rassismus bis Aggressivität, beides wird Michael zugeschrieben und der reagierte jetzt auf Instagram.

Zu dem Vorwurf der Aggressivität schreibt Michael:

Nicht wirklich oder? Nur damit ich es verstehe, gerade SIE hatten „Angst“ vor meiner Aggression? Ich bin von Aggression und Rassismus soweit weg, wie der Mond von der Erde. Oder besser gesagt, soweit wie silly von smart entfernt ist.

Michael Tomaschautzki

Dabei ist Silly einerseits der gegenseitige Kosename von Lisha und Lou, bedeutet anderseits im englischen verrückt und smart bedeutet übersetzt taff.

SommerhausUmfrageTitel
Foto: TVNOW

Sommerhaus der Stars – Michael kontert „f*ck dich“

Übrigens veröffentlichte Michael Tomaschautzki auch diesen Spruch gegen Lisha und Lou:

40-Jährige, die sich als 30-Jährige ausgeben und wie 10-Jährige verhalten…

Michael Tomaschautzki

Ein sehr beliebter Ausdruck von Lisha ist „f*ck dich“. Zu diesem Ausdruck veröffentlicht Michael folgenden, leicht abgewandelten Spruch:

Wenn man nackt und mit Lichtgeschwindigkeit um einen Baum rennt, ist es durchaus möglich, dass man sich selbst f*ckt.

Das gleiche Resultat erreicht man, wenn man solche Youtube-Videos macht.

Michael Tomaschautzki
sommerhausMichael
Foto: Instagram / Michael Tomaschautzki

Das ist schon wirklich witzig. Ob da nicht sogar Lisha und Lou lachen müssen?

Sommerhaus der Stars – Michael kontert mit Witz

Michael Tomaschautzki veröffentlichte in seiner Instagram-Story auch einen Kommentar unbekannter Herkunft. Und natürlich handelt es sich auch dabei um eine Spitze gegen Lisha und Lou:

Mich würde nicht wundern, wenn der Ärmste wegen seiner Gossenbarbie regelmäßig Schutz im Frauenhaus suchen muss.

Veröffentlicht von Michael Tomaschautzki

Und schließlich kommt noch die finale Abrechnung mit der Aufforderung zu einem anderen Umgang miteinander. Michael schreibt:

Übrigens, Menschen mit Charakter können, trotz dummen Verhaltens anderer, respektvoll, freundlich oder mitfühlend sein. Kennt ihr nicht, aber es gibt tatsächlich andere Wege als Mobbing, Ausgrenzung oder Fake zu sein. #notsilly

Michael Tomaschautzki

Michael Tomaschautzki ganz ernst

Neben allem Spaß rund um das „Sommerhaus der Stars“ – Michael Tomaschautzki schlägt auch sehr ernste Töne an:

Ein respektvoller Umgang miteinander ist unerlässlich, Ausgrenzung und Erniedrigung durch „Framing & Wording“ haben schon mehr als einmal dazu geführt, dass Menschen als „Tiere“ abgewertet, „ausgerottet und vernichtet“ wurden. Wer sich darüber NICHT im Klaren ist, dem fehlt nicht nur jegliches Geschichtsbewusstsein, sondern der ist entweder abgrundtief böse oder unfassbar dumm… #WirsindhiernichtimWeltkrieg, aber die Mechanismen der Massenpsychologie zeigen, dass „normale“ Menschen jederzeit zu Barbaren werden.

Michael Tomaschautzki

Komplett lesbar auf Instagram in diesem Post. Am Ende bietet Michael den anderen Sommerhaus-Kandidaten die Hand. Wollten sie diese Hand aber nicht ergreifen, möchte Michael sie aber auch nicht mehr in seinem Sichtfeld:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
BacheloretteTitel2

Die Bachelorette: Jungs, wehe ihr verletzt unsere Melissa!

HenrikSandraTitel

Henrik Stoltenberg und Sandra in Köln + Temptation Island