SommerhausTitel5
Fotos: TVNOW / Stefan Gregorowius
in , , , ,

Eva Benetatou zum Horror-Spiel im „Sommerhaus der Stars“

Eva Benetatou muss weiterhin im „Sommerhaus der Stars 2020“ einstecken und in der aktuellen Folge konnten sich ihre Gegner sogar in einem Spiel gegen Eva und ihren Verlobten Chris Broy zusammenschließen. Das Ergebnis: Spannende Unterhaltung mit schmerzhaften Anteilen, denn die Attacken auf Eva taten schon beim Zusehen weh. „Promis und mehr“ hat Eva gefragt, wie sie das Spiel empfunden hat.

Bei dem Spiel „Abhängen“ mussten die Frauen (Michaela Scherer, Caro Robens, Lisha) Fragen beantworten, während die Männer über einer Grube voller Matsch hingen. Bei jeder falsch beantworteten Frage, wurde es den Männern schwerer gemacht, sich oben zu halten. Für die anderen war sofort klar: Alle gegen Eva. Und dafür benutzten sie einen ganz einfachen Trick. Wenn eine von ihnen eine Frage beantworten konnte, wurde ein Zeichen gegeben und die Frage an diejenige gestellt, die die Antwort wusste. Wusste keine Frau die Antwort, dann war das eine Frage für Eva.

SommerhausSpiel
Foto: TVNOW

Eva Benetatou: Unsportliches Verhalten

Das war natürlich nicht nur deswegen gemein, weil es unfair war, sondern auch, weil Eva Benetatou dadurch in die Rolle des minderbemittelten Dummchens gedrängt wurde, das im Gegensatz zu den anderen Frauen kaum eine richtige Antwort wusste. Das war schon beim Zusehen kaum zu ertragen, wie also hat Eva empfunden? Sie habe bereits vorher genau so eine Situation kommen sehen, sagt Eva:

Wir haben schon befürchtet, dass ein Spiel kommen könnte, bei dem sich alle wieder absprechen. Beim ersten Mal, dem „Reinen Wein einschenken“, hat das ja nicht so geklappt.

Jetzt haben alle ja vorher nochmal gesagt: Alle gegen Eva.

Eva Benetatou

Und Eva beschreibt auch, wie enttäuscht Chris und sie sich dabei gefühlt haben:

Uns war schnell klar, dass wir bei solch einer Konstellation keine guten Karten haben dürften. Vom Wissen her, hätte ich allen etwa gleich viel Chancen eingeräumt.

Wenn sich dann drei Teams gegen eins verbünden, ist es was es ist. Natürlich ist man dann sehr enttäuscht, wenn man sich auf einen fairen sportlichen Wettkampf freut und es dann so abläuft.

Eva Benetatou
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Lisha und Lou schießen weiter gegen Eva Benetatou

Aktuell haben Lisha und Lou in ihrer Instagram-Story die wilde Theorie aufgestellt, dass 80 Prozent ihrer Hater von Evas Management gekauft wären. Das wäre aber sicherlich rausgeschmissenes Geld, denn überall im Netz sind negative Kommentare zu finden. Das liegt wohl in erster Linie an Szenen, wie bei dem unfairen Spiel in der aktuellen Folge. Wer da mit Eva mitgelitten hat, der will sich dann auch mal Luft machen. Und Lisha hat sogar im Sprechzimmer stolz verkündet, dass diese Art zu spielen, ihre Idee gewesen sei.

Fun Fact: Angeblich gucken Lisha und Lou das „Sommerhaus der Stars“ seit der vierten Folge nicht mehr. Das gaben die beiden am Sonntag ebenfalls auf Instagram bekannt. Sie und die anderen, die gegen Eva agieren, sind sauer auf RTL und die Produktion. Es habe kein Mobbing im Sommerhaus gegeben, sondern der Schnitt sei schuld.

Kommentare

Antworten
  1. Ich finde das alles so schrecklich und mir geht das ganze sehr nah. Ich versteh nicht, warum RTL da nicht (besser) eingegriffen hat. Was Eva Psychisch aushalten musste, ist Körperverletzung und strafbar.

  2. Das so etwas überhaupt gezeigt wird wie eine Person psychisch fertig gemacht wird mit Mobbing u. Ausdrücke unterste Stufe ist mir ein Rätsel… wenn Eva nicht Diana mit Mann hätte in dem Sommerhaus… hätte ich Angst das sie sich nach denen Staffel sich etwas antut… Traurig.

  3. Mir fehlen echt die Worte für dieses Fehlverhalten dieser Silly-Sippe (Lisha einfach Unterste Schublade und ihr Hündchen lügt wie gedruckt und muß sich von Aggro-Tuse beschützen lassen 🤦🏼‍♀️
    Von dieser Absprache….red ich lieber nicht….FairPlay kennen die Lederlappen, Die Silly-Sippe und Caro leider nicht! Einfach Pfuiii!!!! 🤮🤮

  4. Ich bin entsetzt, wie hinterhältig und verlogen diese Menschen sind. Loo betitelt Eva in der Küche 2 mal als asozial und streitet es ab, obwohl ganz Deutschland das gesehen hat? Was sind das für Vorbilder für unsere Kinder? Solchen Menschen darf keine Plattform mehr geboten werden und Eva wünsche ich einen guten Anwalt, der sie mal berät, denn das ist ein Fall für den Staatsanwalt. Bitte RTL nehmt Abstand von solchen Menschen.

  5. Kann mich den vorigen Kommentaren nur anschließen😡 Unterste Stufe allesamt, die gegen ein Paar vorgehen und RTL stoppt das nicht. Unfassbar😡. Kein Wunder, wenn unsere Jugend immer mehr verroht, wenn so ein Verhalten noch belohnt wird, statt strafrechtlich verfolgt😡

  6. Ja, wie schon mehrfach von den ach so erwachsenen Martin gesagt wurde; die arme Eva, und ihre Opferrolle! Ganz ehrlich Leute, wollt ihr das jemand mit euren Kindern so umgeht wie ihr es getan habt! Schämt euch, alle samt! Ich würde mich in Grund und Boden schämen und ihr wollt eine Vorbildsfunktion darstellen? Pfui, echt arm seid ihr, eine menschliche Katastrophe. Asoziale Leute, zum fremdschämen 🤦🏽

  7. Ich bewundere Eva sehr für Ihre Stärke und durchhalten.
    Bleib weiter so wie Du bist..und lass Dich nicht von bösenMenschen verunsichern.Ich wünsche Eva alles erdenklich Gute und umarme Dich.

  8. Sicher ist es nicht angenehm so viel von allen Seiten einstecken zu müssen. Doch die liebe Eva kann ihre Klappe auch nicht halten und neigt immer wieder dazu zu provozieren. Man darf auch nicht vergessen , dass man einen zwei stündigen Zusammenschnitt aus bis zu drei Tagen zu sehen bekommt. Was in den vielen nicht gezeigten Stunden abgeht wissen wir ja gar nicht. Man könnte jedes Paar im Sommerhaus als Opfer der anderen darstellen wenn man es richtig zusammen schneidet. Und wie es aussieht hat die Regie etwas für die arme Eva übrig. Ich kann mir nicht vortsellen , dass alle sie von Anfang an nicht gemocht haben. Und Aussagen , wie Eva sie an die Michaela gerichtet hat ( „Deine Kinder sollten sich für dich schämen“ ) tragen nicht gerade zur Harmonie bei.

  9. Finde es schade das Eva raus ist weil Sie einen Fehler gemacht hat da hätten andere auch raus müssen alleine das Mobing und die Böse beschimpfung wo die Lisa gemacht hat Die haben sich auch abgesprochen das Sie Eva alle fragen zuschicken wo Sie nicht wissen darum hätte RTL auch sich einschalten müssen und nicht hin gehen nach einem anderem Spiel Eva raus werfen aus dem Sommerhaus

  10. @ Erich Kästner: Ja natürlich, Eva soll „ihre Klappe halten“, egal wie schlimm sie angegriffen wird. Das, was gezeigt wird, ist ja wohl so von den Mitwirkenden gesagt worden, auch die Mimik der Mobber spricht eine eigene Sprache. Ich empfehle im Netz mal den umfassenden Kommentar von Yvonne Mouhlen zur Folge 10 anzuschauen. Sie bringt eigentlich alles auf den Punkt, was es dazu zu sagen gibt. Wer da noch glaubt, dass Lisha und ihr Gefolge Opfer sein könnten und RTL die Folgen nur für Eva günstig geschnitten hätte, dem ist nicht mehr zu helfen. PS. Für das Verhalten der Pharos bleibt nur Verachtung! Evas Bemerkung hatte ihre Berechtigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
CaroundAndreasTitel

Caro und Andreas Robens erklären Ausraster im Sommerhaus

ti titel2

Willi Herren zwischen „Temptation Island“ und Corona