in , , , , ,

Michael Wendler lobt Hildmann trotz Sieg Heil und Judenhetze

WendlerHildmannExtra3Titel
Foto: Instagram / Extra3

Michael Wendler ist nicht mehr zu stoppen. Obwohl Attila Hildmann sich offen als Nazionalsozialist bekennt, „Sieg Heil“ schreibt und die schrecklichste Judenhetze postet, spendet Wendler Lob. Gibt es denn wirklich niemanden, der diese entsetzlichen Entgleisungen auf Telegram stoppen kann? Wollen Politiker und Behörden wirklich auf Dauer ihre Augen verschließen?

Es ist einfach nicht zu fassen, wie weit Hildmann inzwischen geht. Aktuell hat er zum Beispiel den Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer im Visier. Warum ausgerechnet Palmer? Natürlich, weil der mit seiner Öffnungsstrategie den Verschwörungstheoretikern die Grundlage entzieht. Je strenger der Lockdown, desto mehr Unzufriedene können auf die Seite der Extremisten gezogen werden.

Denn den Nazis geht es in Wirklichkeit ja nicht um Masken und Impfungen, sondern um die Möglichkeit wieder die Macht zu ergreifen. Die Mittel, zu denen Hildmann gegen Palmer greift, sind einfach verstörend. Wer hätte schon geglaubt, so einen Dreck noch einmal sehen zu müssen?

hildmannpalmer 2
Foto: Telegram / Attila Hildmann

Das hat mit freier Meinungsäußerung nichts zu tun! Das ist pure Hetze!

Hat Michael Wendler nicht genug Wissen?

Und Michael Wendler sieht Attila Hildmann tatsächlich trotzdem als leuchtendes Vorbild. Als Hildmann sich in einem Post offen als Nazionalsozialist bekennt, wird er von Wendler in Schutz genommen. Hier der verstörende Post von Hildmann, der sogar mit einem Hakenkreuz und doppelten „Sieg Heil“ endet:

hildmannnazi
Foto: Telegram / Attila Hildmann

Dazu schreibt jetzt Wendler das Folgende:

wendlerhildmann1
Foto: Telegram / Michael Wendler

An der Diskussion um die angebliche Schuld der Juden kann sich also Wendler mangels Wissens nicht beteiligen. Wie scheinheilig ist das denn? Wendler kann nicht einfach sagen, dass es falsch ist, Judenhetze zu betreiben? Wegen mangelndem Wissen?

Wendler weiß doch mehr als fast alle Wissenschaftler der Welt, jedenfalls behautet er das doch seit Monaten. Aber durch diese Hintertür kann er offen lassen, ob an Hildmanns widerwärtigen Behauptungen nicht vielleicht doch etwas Wahres dran ist.

Dabei gibt es bei den Vorwürfen von Hildmann an die Juden überhaupt keine Schmerzgrenzen:

hildmannjuden
Foto: Telegram / Attila Hildmann

Da braucht der Wendler noch mehr Wissen, um zu solchen absurden und kranken Behauptungen zu sagen, dass sie falsch sind?

Michael Wendler: Hildmann hat Anerkennung verdient

Aber es kommt noch schlimmer. Zu all diesen grauenhaften Aussagen von Attila Hildmann schreibt Michael Wendler tatsächlich auch noch, dass Hildmann Anerkennung verdient habe:

wendlerhildmann2
Foto: Telegram / Michael Wendler

Und was macht eigentlich Laura Müller? Die winkte zuletzt in einem Video für den Telegramkanal ihres Mannes in die Kamera. Da bleibt wohl nur die Hoffnung, dass die Amerikaner der beiden nicht überdrüssig werden. Dann sind sie wenigsten schön weit weg.

Und vor allem die Hoffnung, dass die Behörden und Politiker in Deutschland endlich aktiv werden und diese hemmungslose Hetze gegen Juden unterbinden. Wir wissen doch, wie so etwas endet.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
EnnestoDanniTitel

Danni Büchner: „Du fehlst mir“ – Verhandlungen mit Ennesto

ti meikeeugenandreluisatitel

Temptation Island 2021: Von Newtopia bis „Paradise Hotel“