in , , , ,

Michael Wendler immer gefährlicher – Jetzt auch Waffen

WendlerPocherTitel
Fotos: Instagram / Oliver Pocher, Michael Wendler

Michael Wendler versinkt immer tiefer im braunen Sumpf. Das hat er gerade erst durch das Posten über „BRD-Juden“ endgültig bewiesen. Doch am Dienstag ging er sofort noch einen Schritt weiter. Jetzt kommen auch noch Waffen ins Spiel. Wendler macht tatsächlich, im Zusammenhang mit seinen Versuchen Menschen in Angst und Schrecken zu versetzen, auf Telegram Werbung für Waffen:

WendlerWaffe
Foto: Telegram / Michael Wendler

Das ist deshalb besonders bedenklich, weil Michael Wendler schon bei der Vereidigung von Joe Biden durch Gewaltphantasien aufgefallen ist:

Die Clintons, Obamas, Bushs, Richter Roberts, der Biden vereidigen soll usw. Die größte Verbrecherbande der Welt. Das Korrupteste, was die Welt je gesehen hat, vereint in einem Gebäudekomplex!

Die Gelegenheit kommt nie wieder!

Es sind aber auch einige Kleinkinder unter den Gästen. Also, wenn hier etwas passieren soll, dann eher gesittet und keine Rambo-Aktionen.

Repost von Michael Wendler auf Telegram

Oliver Pocher hatte darauf sofort reagiert:

OliverPocherGewalt
Foto: Instagram / Oliver Pocher

Es wird immer weniger verständlich, wieso niemand etwas unternimmt, um Michael Wendler auf Telegram zu stoppen.

Michael Wendler: Gezielte Unwahrheiten auf Telegram

Aktuell, am Mittwoch gegen 1 Uhr, behauptet Michael Wendler auf Telegram, dass der Staat die Corona-Hilfen nicht wegen Betrügern gestoppt habe, sondern weil der deutsche Staat pleite sei. Das hatte er zuvor schon mit dem unsäglichen „BRD-Juden“-Post suggeriert. Dazu hatte er einen Post von Attila Hildmann geteilt, mit einem ekelerregenden Text:

Die BRD-Juden killen erst deine Großmutter mit der Spritze und plündern dann ihre Altersvorsorge! Deutscher, du tust mir unendlich leid! Was haben sie mit dir gemacht, verdammt!

Michael Wendler repostet Attila Hildmann
WendlerBRDjuden 2
Foto: Telegram / Michael Wendler

Und das ist ein perfektes Beispiel, um aufzuzeigen, wie Wendler trickst.

Michael Wendler: Wie er seine Follower manipuliert

Natürlich bekommt der Leser bei der Kommentierung, dass erst die Großmutter mit der Spritze gekillt und danach die Rentenkasse geplündert werde, den Eindruck, dass diese Aussage durch die BILD-Schlagzeile „GroKo will 38 Milliarden aus der Renten-Reserve plündern“ gestützt werde. Und dass diese Pläne mit Corona zusammenhängen würden. Das ist aber falsch!

Die BILD-Schlagzeile, die dort gezeigt wird, stammt vom 10. Mai 2019 und kann schon alleine deswegen überhaupt nichts mit Corona zu tun haben. In Wirklichkeit geht es in dem Artikel um die Grundrente:

Renten Reserve
Foto: BILD

Das ist ein typisches Beispiel dafür, wie die Verschwörungstheoretiker, die ja behaupten, dass die angeblichen Mainstream-Medien manipulieren, in Wirklichkeit selbst ganz gezielt die Menschen hinters Licht führen.

Es ist völlig fahrlässig, dass die Politik dieses Problem scheinbar völlig ignoriert. Die Politiker sollten sich mal Wendlers Sprachnachricht auf Telegram anhören, die er zu seiner Werbung für die Laserwaffe verfasst hat. Da geht es nämlich darum, dass sich die Bürger bewaffnen sollen, damit sie sich nicht alles von der Regierung gefallen lassen müssen.

Es ist ein großer Fehler zu denken, dass Wendler ein harmloser „Schlagerfuzzi“ sei. Harmlos ist er schon lange nicht mehr!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
WendlerKZTitel

Ekelhaft: Michael Wendler über „BRD-Juden“ und Holocaust

MeghanHarrycbstvTitel

Harry und Meghan – Psychiater: Bewusst Provokation gewählt