LI Titel7
Foto: RTLZWEI, Instagram/Cathy Hummels
in , , ,

„Love Island 2020“ Aurelia und Laura: Heldinnen der Liebe

„Love Island 2020“ wird wohl immer mit dem Namen Aurelia verknüpft sein. Jetzt verneigte sich sogar Moderatorin Cathy Hummels bei „Love Island – Aftersun: Der Talk danach“ vor Aurelia. Und auch Laura zeigte klare Kante bei „Love Island„.

So sehr die Zuschauer Datingshows auch lieben, oft stellt sich die Frage, sind die Kandidaten wirklich wegen der Liebe dabei oder wollen sie nur Fame und Follower bei Instagram? Aurelia und Laura haben diese Frage eindeutig beantwortet und sich ganz klar für die Liebe entschieden. Auch wenn das in Aurelias Fall hieß, ohne Liebe von der Insel zu gehen, da ihr Henrik Aurelia gegen Sandra ausgetauscht hatte.

Und in Lauras Fall bedeutete das, „Love Island“ zu verlassen, bevor die Zuschauer sie überhaupt richtig kennenlernen konnten, weil Tobias rausgewählt worden war und Laura lieber bei ihm sein wollte.

LoveIslandAureliaTitel
Fotos: RTLZWEI

Starke Frauen bei „Love Island 2020“

Wie aber war es dazu gekommen, dass Cathy Hummels ihre Hochachtung so drastisch im Fernsehen ausdrückte? Das dürfte wohl die Kombination von Aurelias Tränen und ihren Taten gewesen sein. Immer wieder hatte Aurelia auf „Love Island“ ihr großes Herz bewiesen. Zum Beispiel indem sie ganz klar für das Verbleiben von Konkurrentin Sandra gestimmt hatte und ihr und Henrik viel Glück wünschte.

Und doch flossen in der Talkshow heiße Tränen, als sich Aurelia den Rückblick ansehen musste, der sie in intimen Momenten mit Henrik zeigte. Was umso deutlicher machte, wie tief sie sich gefühlsmäßig eingelassen hatte. Und was um so klarer bewies, wie groß Aurelia gehandelt hatte.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

„Love Island 2020“ Dijana und Marcellino

Übrigens: in der Sendung „Love Island – Aftersun: Der Talk danach“ verrieten die Ex-Islander Marcellino Kremers und Dijana Cvijetic, wie sie zusammen gekommen waren. Denn zwar waren beide auf „Love Island“ gewesen, aber in verschiedenen Staffeln. Gefunkt habe es bei „Kampf der Realitystars“ verriet das Paar zur großen Überraschung von Cathy Hummels, die auch dort Moderatorin gewesen war, aber von dem Funkensprühen zwischen Marcellino und Dijana nichts mitbekommen hatte.

Dijana verriet, woran Cathy es hätte merken können: An den vielen Tränen von ihr und Marcellino bei Dijanas Ausscheiden. Was Marcellino und Dijana noch verrieten und zwar durch ihren Umgang miteinder: Es ist richtig ernst zwischen den beiden. So nannte Dijana ihren Marcellino „meine Zukunft“ und das klingt eindeutig nach mehr als einer kleinen Liebelei.

Love Island“ – nur noch drei Folgen: Freitag, 22.15, Sonntag, 23.00, Montag, 22.15 Uhr auf RTL2.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
MenowinTitel3

Menowin Fröhlich – Prozess heute – Direkt in den Knast?

yottaTitel6

BASTIAN YOTTA Ärger mit US-Behörden? Zertifikate gefälscht?