in , , , ,

Krieg zwischen Walentina + Christina: Laura + Aleks dabei

walentinalauraalekschristinatitel
Aleks, Christina, Laura und Walentina (v.l.) - Fotos: Instagram / Christina Dimitriou, Walentina Doronina

Zwischen Walentina Doronina und Christina Dimitriou ist keine Versöhnung in Sicht. Jetzt ergreifen auch Walentinas Freundin Laura Morante und Christinas Lebensgefährte Aleks Petrovic das Wort. Außerdem hat „Promis und mehr“ exklusiv das neueste Statement von Walentina.

Auf Instagram hatten Walentina und Christina live übereinander geredet. Das hatte für Ärger gesorgt. Christina hatte zum Telefonhörer gegriffen, Walentina anonym angerufen und ihr, nach eigener Aussage, „das Maul gestopft“. Walentina sprach später davon, dass sie bedroht worden sei und Christina damit eine Straftat begangen habe.

Daraufhin meldete sich Laura Morante zu Wort, die so ein bisschen zwischen den Stühlen sitzt, weil sie eigentlich alle Beteiligten mag. In diesem Fall ergriff Laura allerdings eindeutig Partei:

Walentina2
Freundinnen: Laura Morante (l.) und Walentina Doronina – Foto: Instagram / Walentina Doronina

Laura Morante gibt Walentina Doronina recht

Auf Instagram äußert sich Laura recht ausführlich dazu, wie sie den Krieg zwischen Walentina und Christina empfindet:

Ich wollte das Thema ansprechen, was jetzt gerade hier auf Instagram abgeht, mit Walentina, Christina und Aleks. Ich mag beide Parteien, mit Walentina bin ich gut befreundet und Christina und Aleks, die mag ich beide auch. Ich war ja mit Aleks in einer Show (Anm.d.Red.: Are You The One), ich kenne die Christina jetzt auch durch Aleks und ich finde es einfach schade, dass man sich bekriegen muss.

Ich weiß noch, vor einem Jahr kam ein Q & A (Anm.d.Red.: Frage und Antwort) bei Christina und da hat sie irgendwie auch ihre Meinung gegen Walentina geäußert. Jetzt kam genau das gleiche bei Walentina, sie hat auch ihre Meinung geäußert.

Ich bin komplett loyal beiden gegenüber, weil ich halt beide mag, aber ja ich finde, wenn man im Glashaus sitzt, sollte man nicht mit Steinen werfen.

Jetzt von beiden Seiten die Communitys gegeneinander aufhetzen, finde ich richtig traurig. Das geht ja schon fast ins Mobben und ins Hetzen. Das finde ich einfach nicht cool. Vor allem die bösen Aussagen gegenüber Walentina. Walentina ist eine sehr charakterstarke Frau, sie hat halt einen eigenen Charakter, Christina ja auch. Beide sind ja sehr charakterstark. (…)

Ich finde, als Community solltet ihr das auch nicht mitmachen, weil das häuft sich und das sind Massen von Nachrichten und ist Massen-Hetzerei. Das geht krass auf die Psyche.

Wenn man sich nicht mag, dann kann man sich ja irgendwie respektvoll aus dem Weg gehen oder sich vielleicht aussprechen. Aber dass jetzt so ein großer Krieg daraus wird, ist halt irgendwie schade und traurig.

Laura Morante
ChristinaAleksT
Aleks und Christina – Foto: TVNOW

Krieg zwischen Walentina und Christina – Aleksandar Petrovic reagiert auf Laura Morante

Auf dieses Statement von Laura Morante reagierte wiederum Aleks Petrovic mit diesem Statement, welches sich direkt an Laura richtete:

Ich zitiere Walentinas Aussage: „Große Klappe, nichts dahinter, vielleicht sollte sich Christina noch mehr Hyaloron in die Lippen spritzen. Für mich ist sie genauso Fake wie ihr Freund (ich).“

Das hat rein gar nichts mit Meinungsäußerung zu tun, liebe Laura! Das ist eine Beleidigung und ein Angriff von Walentina auf uns. Letztes Jahr hat Walentina bereits schon gegen Christina in einem Livestream geschossen. Sie hat geschworen, dass sie nichts Schlechtes über Christina gesagt hat und dass sie ihr als Beweis den gespeicherten Livestream zukommen lassen wird, was bis heute nicht passiert ist.

Vor einem Jahr hat Walentina in der EOTB-Villa (Anm.d.Red.: „Ex on the Beach“-Villa) wie eine Zecke an Christinas A*sch geklebt und vor Freude wegen uns sogar geweint! Es wäre doch so eine tolle Lovestory und dass ich das Krasseste gemacht hätte, was man für eine Frau hätte machen können. Jetzt ist es auf einmal Fake.

Aleks Petrovic

Und dann wurde es heftig:

Ich habe noch nie eine so unreflektierte, unehrliche, famege*le (hängt sich an jeden Otto, der im Reality-TV war) und unreife Person mit Wahrnehmungsstörungen kennengelernt, die noch dazu so ein großes Mundwerk hat!

Wer keine Erziehung genossen hat, lernt es halt auf die alte, harte Tour! Sie ist 20 Jahre alt, es gibt noch den Hauch einer Chance, sie zu erziehen…

Wer schießt, muss auch einstecken können und das mit gleichen Waffen.

Aleks Petrovic

Walentina habe ein extrem falsches Bild von sich selbst, so Aleks:

Ich finde es einfach so respektlos von Walentina. Ich mochte sie eigentlich voll, aber mit ihrer Aussage hat sie sich wohl selbst unbeliebt gemacht, Sie meinte immer, jeder solle machen, was er will, wie er sich wohl fühlt. Nun beleidigt sie Christinas Lippen. Das ist mal ein Widerspruch in sich.

Sie meinte, Kathi ist billig und meint, es sei keine Beleidigung. Als aber bei „Are You The One“ Josua meinte, dass er es nicht feiert, dass sie am ersten Tag mit Tommy rummacht, fing sie an zu heulen.

Sie widerspricht sich einfach immer. Ich denke, sie wäre eine tolle Person, würde sie nicht so ein extrem falsches Bild von sich haben. Sie möchte total real rüberkommen und mit diesem Zwang bezweckt sie genau das Gegenteil. Die Beleidigungen und Gemeinheiten passen auch nicht zu den Aussagen.

Aleks Petrovic
walentinachristinatitel
Christina Dimitriou (l.) und Walentina Doronina – Fotos: Instagram / Walentina Doronina, Christina Dimitriou

Walentina will keine Versöhnung

Auf Nachfrage von „Promis und mehr“ äußerte sich Walentina zu dem Statement von Aleks. Zunächst widersprach sie der Behauptung, dass sie schon früher in einem Livestream schlecht über Christina und Aleks gesprochen habe:

Das ist kein Angriff und keine Beleidigung, sondern einfach nur meine Meinung über die beiden. Ich hab noch nie schlecht über die beiden in einem Livestream geredet. Ich muss niemanden etwas beweisen. Sie werfen mir doch etwas vor, wo sind die Beweise? Richtig es gibt keine, weil das eine Lüge ist!

Wenn Menschen alles glauben, was sie von Leuten zu hören bekommen, ist es ihr eigenes Problem. Christina ist ein sehr falscher Mensch! Macht einen auf nett, jedoch hintenrum redet sie ganz eklig über einen. Ich war nett zu ihr, bis ich erkannt habe, wie sie wirklich drauf ist. Ich hatte ihr sogar die Führerschein-Kooperation geklärt!

Walentina Doronina

Den Drohanruf nimmt Walentina immer noch übel:

Ich frage mich wirklich, wie krank die beiden sein müssen, einem Menschen zu drohen. Das zeigt einfach ihren abartigen Charakter! Und das hat jetzt die ganze Öffentlichkeit gesehen. Für mich ist das purer Neid.

Allgemein:

In der TV-Welt gönnen die wenigsten einem etwas. Und wenn sie sehen, es läuft bei jemandem besser, kommen sie meistens nicht darauf klar.

Walentina Doronina

Eine Aussprache lehnt Walentina ab:

Eine Versöhnung wird es definitiv nicht geben! Ich habe nichts falsch gemacht, sondern die beiden! Die beiden sind sich keiner Schuld bewusst, obwohl sie sich einfach strafbar gemacht haben und das öffentlich sogar zugegeben haben!


Wer so etwas unterstützt, ist kein Stück besser!


Ich denke, wer so handelt hat tiefe emotionale Probleme und weiß sich leider auf einem anderen Weg nicht zu helfen.

Der größte Widerspruch ist: Christina sagt, ich soll ihren Namen und den Namen von ihrem Freund nicht in den Mund nehmen. Jedoch kommentiert der gute Aleks jedes einzelne Bild, welches mich in meiner neuen Show zeigt.

Walentina Doronina

Are You The One – Reality-Stars in Love“ läuft auf TVNOW. Am Mittwoch kommen um Mitternacht die neuen Folgen.

Weitere Artikel:

Eskalation zwischen Walentina und Christina: „Ich habe ihr das Maul gestopft“

Mein Date: Wird Michi Bauer die nächste Frau im TV verletzen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
yottaInstaweg2titel

Bastian Yotta: Jetzt auch Marisols Instagram-Konto gelöscht

wendlertitel13

Michael Wendler: Statement mit Schönheitsfehlern – Kommentar