in , , , , ,

„GNTM 2021“ Umstyling: Wie läuft das im echten Modelleben?

gntmUmstylingTitel
Foto: ProSieben / Richard Hübner

Bei „GNTM 2021“ steht die beliebteste Folge der Staffel an: Das große Umstyling. Das ist für die meisten Zuschauer ein riesiger Spaß. Das Drama, welches sich dann bei manchen Kandidatinnen abspielt, sorgt jedes Jahr wieder für allerfeinste Unterhaltung. Alle wissen, dass das Umstyling zu „Germany’s next Topmodel“ (GNTM) gehört und ein Gang zum Topfriseur ist eigentlich keine Folter, sondern ein Privileg. Trotzdem ist das Entsetzen immer wieder vorprogrammiert.

Dazu ist es natürlich immer wieder spannend zu sehen, wie sich die Mädchen verändern. Welchen Unterschied eine andere Farbe oder ein neuer Schnitt machen kann. Aber wie ist das nun im echten Modelleben? Müssen sich Nachwuchsmodels grundsätzlich darauf einstellen, dass sie zunächst einmal umgestylt werden? Wir haben unseren „Promis und mehr“-Experten gefragt, den Fotografen und Modelagentur-Chef Alexander Britt.

GNTMUmstyling1
Dascha will keine Haare lassen – Copyright: (c) ProSieben/Richard Hübner

GNTM 2021: Umstyling der Nachwuchsmodels auch in der echten Welt?

Alexander, wie ist das in der „Britt Modelagentur„? Werden bei dir die Nachwuchsmodels auch umgestylt?

„In meiner Agentur werden die Models überhaupt nicht umgestylt.


Ich habe mich ja bewusst so für die Models entschieden, wie sie sind.
Außer einem normalen Hairstyling und Make-up passiert auch bei Aufträgen nicht viel mehr.


Dies liegt daran, dass sich auch die Kunden direkt bewusst Models aussuchen, welche genau zu ihnen und ihrem Label passen.“

Alexander Britt

Mit gewissen Ausnahmen, richtig?

„Ja, es gibt Jobs für zum Beispiel Tophair / L’oréal, bei denen es sich um direkte Hair-Jobs handelt.


Dass heißt zum Beispiel L‘oréal möchte seine neuen Haarprodukte und Techniken präsentieren, wozu auch manchmal ein komplett neuer Haarschnitt erforderlich ist.
Hier wissen die Models aber vorab, dass Sie sich darauf einstellen müssen.“

Alexander Britt
GNTMUmstyling2
Mareike trifft es besonders hart – Copyright: (c) ProSieben/Richard Hübner

GNTM 2021: Welcher Schnitt ist der beste für ein Model?

Hast du Tipps für den Style eines Models? Worauf sollten Nachwuchsmodels achten?

„Es empfiehlt sich als Nachwuchsmodel beziehungsweise als
Model generell zwischendurch einmal verschiedene Looks auszuprobieren.


So können die Models abchecken, welcher Hair-Look am besten bei den Kunden ankommt.

Außerdem sind verschiedene Hairstylings auf einer Setcard eine perfekte Möglichkeit um den potenziellen Kunden zu zeigen wie wandelbar man ist.“

Alexander Britt

Welchter Look ist bei Kunden besonders beliebt oder aus anderen Gründen besonders ratsam?

„Einen speziellen bevorzugten Look gibt es so nicht.


Jedes Label sucht sich genau das Model vom Styling her aus, wie es gerade am besten in die aktuelle Kampagne passt.


Also existiert kein möglicher Universal-Erfolgs-Look.“

Alexander Britt
Fotograf und Model-Agenturchef Alexander Britt

Welche Kandidatin würdest du gerne umstylen und wie?

„Am besten die Models, welche sich am meisten darüber ärgern – das bringt die beste Unterhaltung!

Spaß beiseite: Ich persönlich finde, dass Models mit langen Haaren manchmal ein kürzerer Schnitt ganz gut tut und mehr hermacht.


Ansonsten lass ich mich heute, wie alle, einfach mal überraschen.“

Alexander Britt

Vielen Dank an Alexander für die interessanten Einblicke in die echte Modelwelt.

Hier ist der LINK für eine Bewerbung bei Alexanders Agentur.

GNTM 2021“ läuft immer donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben und Joyn.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
pietrotitel pietrosfanforumTitel

Pietro Lombardi: Bittere Abrechnung + Alessio vernachlässigt

JanyTempelTitel2

Endlich! Dieter Wedel wegen Vergewaltigung angeklagt