in , , , ,

GNTM: BILD veröffentlicht Finalistinnen – Das sagt ProSieben

gntm alle Titel
Foto: ProSieben / Richard Hübner

„GNTM 2021“ steht nur vier Wochen vor dem Finale und ausgerechnet jetzt werden die Finalistinnen geleakt. Falls es denn stimmt, was die BILD schreibt. Was sagt ProSieben dazu? „Promis und mehr“ hat nachgefragt.

Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Ergebnissen ein großes Ärgernis für fast alle Beteiligten. Auf der einen Seite wird den Zuschauern die Spannung genommen Auf der anderen Seite sind diese Infos auch teilweise einfach Fake-News. Es nimmt immer mehr Überhand, dass Ergebnisse veröffentlicht werden. Bei Sendern wie RTL, die finale Sendungen vorher bei TVNOW laufen lassen, ist mit nichts anderem zu rechnen. Bei Sendern wie ProSieben, die das bei ihrem Streamingdienst Joyn nicht tun, ist das schon ärgerlich.

GNTM 2021: Finalistinnen richtig getippt?

Für Zuschauer, denen die Spannung geraubt wird, ist das schon mehr als ärgerlich. Sobald die Namen einmal veröffentlicht worden sind, gibt es genügend rücksichtslose Menschen, die das Ergebnis überall kommentieren. Wer im Internet unterwegs ist, kommt an dieser Info im Grunde nicht mehr vorbei.

GNTM HeidiBill 1
Bill Kaulitz, Heidi Klum – Foto: ProSieben / Richard Hübner

Für viele stellt sich die Frage, was das soll? Wenn bei jedem Fußballspiel vorher das Ergebnis bekannt gegeben würde, hätten die Menschen doch auch keinen Spaß mehr daran 90 Minuten mitzufiebern.

Dazu kommt die Frage: Stimmen die Spekulationen von BILD überhaupt? „Promis und mehr“ hat bei ProSieben nachgefragt und folgende Antwort von Pressesprecher Christoph Körfer erhalten:

Das #GNTM-Finale zeigt ProSieben am 27. Mai. Welche Topmodels im Finale antreten, erfahren die Zuschauer im Halbfinale am 20. Mai. Bis dahin kann jeder gerne spekulieren – auch „Promis und mehr“. Ich sage nur soviel: Das Leben ist voller Überraschungen. #GNTM besonders.

Christoph Körfer, Pressesprecher ProSieben
GNTM Soulin2
Foto: ProSieben / Richard Hübner

Topmodels für alle: Menschen mit Einschränkungen werden eingebunden

Eine tolle Überraschung im Finale von GNTM 2021 gibt es für Menschen mit Einschränkungen. So wird eine Gebärdensprachdolmetscherin für allerhöchsten Finalgenuss bei gehörgeschädigten Menschen sorgen. Schade, dass diese tolle Neuigkeit nicht für eine BILD-Schlagzeile gesorgt hat.

ProSieben teilt außerdem folgendes mit:

Darüber hinaus wird das Finale wie schon seit mehreren Jahren live untertitelt (Videotext-Seite 149). Für blinde und sehbehinderte Fans sprechen die Live-Audio-Beschreiberinnen Linda Stark und Alexandra Kloiber-Karner die Audiodeskription. Alle Informationen und Links zur Barrierefreiheit im #GNTM-Finale finden Fans unter www.gntm.de/barrierefrei

SPOILER

Jetzt kommt ein Spoiler! Bitte nicht weiterlesen. Es folgen die angeblichen Finalistinnen laut BILD. Und bitte: Wer es lesen möchte, sollte es nicht in den sozialen Netzwerken teilen. Der Wunsch der Zuschauer, die ein spannendes Finale erleben wollen, sollte respektiert werden!

„Germany’s next Topmodel“ läuft immer donnerstags ab 20.15 Uhr bei ProSieben und bei Joyn.

SPOILER – Die angeblichen Finalistinnen von GNTM 2021

Liebe Leser*innen, wenn Sie davon ausgehen, dass die BILD-Infos richtig sind und Sie sich die Spannung nicht nehmen lassen wollen, dann lesen Sie an dieser Stelle bitte nicht weiter!

In das Finale sollen es, laut BILD, Ashley, Soulin, Alex, Dascha und Romina geschafft haben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
wendlerlauwendlertitel2

Brüller: Michael Wendler fällt gleich zweimal auf Fakes rein

inCollage 20210429 185332710

#FreeBritney – Das sagt ein Psychiater zu Britney Spears