CathyHummelsTitel
Foto: Instagram/Cathy Hummels
in , , , ,

Cathy Hummels punktet bei der Müllabfuhr

Cathy Hummels und die Müllabfuhr das passt doch überhaupt nicht zusammen oder etwa doch? Bei „Schlag den Star“ hatte Cathy jedenfalls am Samstagabend einen schweren Einstand. Für Gegnerin Stefanie Hertel schien Cathy Hummels ein kinderleichtes Spiel zu werden. Für Cathy hätte dieser Abend leicht zu einem echten Desaster werden können.


Doch ausgerechnet die Müllabfuhr brachte die Wende. Cathy Hummels erwies sich, sowohl am Steuer des riesigen Wagens als auch beim Ziehen der Tonne und dem Entleeren in den Müllwagen, als ein bisschen schneller und etwas geschickter als ihre Konkurrentin. Wobei gesagt werden muss, dass Stefanie Hertel tatsächlich beim ersten Durchgang nur sechs Hundertstel Sekunden langsamer als Cathy Hummels war. In der zweiten Runde lag Stefanie dann aber deutlich hinter Cathy.

CathyStefanie
Foto: Instagram/ProSieben

Cathy Hummels überglücklich


Cathy Hummels selber war nach diesem Spiel überaus glücklich. Sie sei so froh, dass sie nicht mit null Punkten nach Hause gehen müsse, vertraute sie ihrer Konkurrentin Stefanie Hertel an. Und auf dem Rückweg von der Arena ins Studio stellte sich Cathy vor, dass vielleicht ihr kleiner Sohn noch mit Papa Mats Hummels auf gewesen sei und gesehen hatte, wie die Mama mit dem großen Müllwagen hantierte. Dann würde der kleine Ludwig bestimmt sehr sehr stolz auf die Mama sein, freute sich Cathy.

CathyElton
Foto: Instagram/ProSieben

Unfähige Spielerfrau Cathy Hummels?


Die Null-Punkte-Horror-Vorstellung kann sicher jeder nachvollziehen. Das dürfte für jeden Teilnehmer einer solchen Show der grundsätzliche Alptraum sein, bis das erste Spiel gewonnen ist. Denn egal ob jemand sehr ehrgeizig ist oder nicht, die Vollblamage vor der ganzen Fernsehnation, das möchte niemand haben egal was passiert. Den Sieg nach Hause holen, das ist toll, das ist natürlich das Ziel, aber tatsächlich wichtiger dürfte wohl sein, dass überhaupt irgendwelche Punkte geholt werden. Niemand möchte gerne der Vollpfosten sein.

Und gerade Cathy Hummels hat in der Vergangenheit schon heftige Kritik einstecken müssen. Eine Null-Punkte-Performance hätte für sie, neben Häme, auch die Festschreibung als unfähige Spielerfrau bedeutet. Das wäre für Cathy besonders ärgerlich, in einem Jahr, in dem sie sich als Moderatorin und Autorin bewiesen hat.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
wendlertitel10

Ist Laura Müller schwanger? 3 Gründe, die dafür sprechen!

TI Giulia Titel

Giulia Siegel emanzipiert sich