in , , , , , , ,

Willi Herrens Schwester wirft Jasmin Lügen vor

AnnemieHerrenTitel
Annemie Herren mit Bruder Willi Herren - Foto: Instagram / Annemie Herren

Willi Herrens Schwester hat der BILD ein Interview gegeben. Darin wirft Annemie Herren der Witwe ihres verstorbenen Bruders, Jasmin Herren, vor, die Unwahrheit zu sagen. In dem heftigsten Vorwurf geht es um die Behauptung von Jasmin, dass sie und Willi sich wieder versöhnt hätten. Annemie will das so nicht stehen lassen. Die BILD zitiert Annemie folgendermaßen:

Sie ist eine betrügerische Heuchlerin.

Wir waren vor Willis Tod ja sogar mal befreundet, da haben wir ehrlich miteinander geredet.

Sie hat mir damals gesagt, dass sie ihn hasst, nicht mehr mit ihm leben will.

Als er in Thailand war, hat sie die Wohnung ausgeräumt und behauptet, sie wäre ohne ihn besser dran.

Annemie Herren
WilliJasminDesireeJoergTitel
Fotos: Instagram / Willi Herren, Jasmin Herren, Willi Herrens Rievkoochebud

Willi Herren: Stand die Wiedervereinigung mit Jasmin unmittelbar bevor?

Jasmin Herren hatte nach Willi Herrens Tod gesagt, dass sie sich wieder versöhnt hätten. Sie hätten in ständigem Kontakt miteinander gestanden. Direkt nach der Eröffnung des Foodtrucks „Willi Herrens Rievkoochebud“ soll Willi Herren, laut Jasmin, geplant haben zu ihr an die Ostsee zu kommen. Die beiden hätten geplant miteinander in Urlaub zu fahren.

Eine Aussage, die von Willis Freunden und Geschäftspartnern Desiree und Jörg Hansen bezweifelt wurde. Und zwar schon allein deswegen, weil jede Menge Termine wegen dem Foodtruck angestanden hätten.

Auch Willis letzte Interviews vor den Kameras sprechen dagegen. Freitags, unmittelbar vor seinem Tod, hatte Willi bei der Eröffnung des Foodtrucks gesagt, dass er glücklich sei, nach einem Jahr Corona-Zwangspause, endlich wieder arbeiten zu können. Er freue sich, wieder eine Tagesstruktur zu haben. Sagt das jemand, der vorhat, zwei Tage später alles hinzuschmeißen und in den Urlaub zu fahren?

Auch spricht ein Interview von Jasmin selbst dagegen. Bei RTL hatte sie kurz vor Willis Tod gesagt, dass sie Willi zwar immer noch lieben würde, eine Versöhnung sei aber in absehbarer Zeit ausgeschlossen. Und dabei hatte Jasmin vor der Kamera viele bittere Tränen vergossen. Warum, wenn doch ein Liebescomeback und ein gemeinsamer Urlaub geplant waren?

Auf der anderen Seite hatte Jasmin gerade erst angedeutet, dass sie Willi während seinem Thailandaufenthalt nicht freiwillig verlassen habe und dazu dieses Foto gepostet:

JasminHerrenblauesAuge
Foto: Instagram / Jasmin Herren

Vorwürfe von Willi Herrens Schwester: Jasmin widerspricht

Im BILD-Interview soll Willi Herrens Schwester Annemie Fotos, Videos und Screenshots vorgelegt haben, die beweisen, dass sie mit ihrem Bruder im ständigen Kontakt stand. Deshalb nennt Annemie das angebliche Liebescomeback eine glatte Lüge. Sie ist sich sicher, dass sie über solche Pläne von Willi informiert gewesen wäre. Im Gegenteil, Annemie sagt, so wie Willis Tochter Alessia, dass Willi die Scheidung unbedingt gewollt habe.

Trotzdem möchte Annemie Herren eine Aussprache mit Jasmin, damit der ewige Krieg ein Ende finden kann.

Jasmin hat jedenfalls weiterhin eine andere Sicht und wird von BILD so zitiert:

Die Vorwürfe sind völlig aus dem Zusammenhang gerissen und deshalb nur zum Teil richtig. Leider kann ich mich zum jetzigen Zeitpunkt weder ausführlich dazu äußern noch meine eindeutigen Beweise offenlegen, weil ich damit die aktuellen polizeilichen Ermittlungen massiv stören würde.

Jasmin Herren

Ob da am Ende noch eine ganz schreckliche Geschichte zutage kommt? Vielleicht sorgen die Ermittungsergebnisse endlich für Klarheit.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
JeromeBoatengTitel

Jetzt muss Jerome Boateng wegen Körperverletzung vor Gericht

WilliHerrenJasminAlessiaTitel

Willi Herrens Bruder: Alessia + Annemie hetzen gegen Jasmin