in , , , , , ,

Jetzt muss Jerome Boateng wegen Körperverletzung vor Gericht

JeromeBoatengTitel
Foto: Instagram / Jerome Boateng

Jerome Boateng muss sich wegen Körperverletzung vor Gericht verantworten. Wie das Amtsgericht München am Dienstagmittag bekannt gab, ist der neue Termin für die Verhandlung nun festgesetzt worden.

In einer Pressemitteilung heißt es, dass im Strafverfahren gegen Jerome B. der zuständige Strafrichter im Strafverfahren gegen den Angeklagten den Termin für die Hauptverhandlung auf Donnerstag, den 9. September 2021 um 10 Uhr festgesetzt. Ort ist das Strafjustizzentrum auf der Nymphenburger Straße in München. Der angeklagte Vorwurf lautet Körperverletzung.

KasiaLenhardtTitel4
Foto: Instagram / Adrianna Lenhardt

Vorwurf gegen Jerome Boateng: Es geht nicht um Kasia Lenhardt

In der Verhandlung im September gegen Boateng soll es nicht um den Fall Kasia Lenhardt gehen. Wegen einer Verletzung an den Ohren der verstorbenen Kasia Lenhardt hatte die Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen. Doch darum handelt es sich ausdrücklich nicht. Gerichtssprecher Klaus-Peter Jüngst antwortete auf Nachfrage, ob es um Körperverletzung zum Nachteil von Kasia Lenhardt gehen wird, das Folgende:

Nein, es geht um den Prozessstoff, der schon vielfach – nach meiner Kenntnis meist zutreffend – vorberichtet wurde.

Klaus-Peter Jüngst
JustizPixSucco
Foto: Pixabay

Jerome Boateng: Körperverletzung vor Gericht

Der Vorwurf gegen Jerome Boateng: 2018 soll er in einem Urlaub seine ehemalige Lebensgefährtin mit einem gläsernen Kerzenhalter beworfen haben.

Mit dem mutmaßlichen Opfer hat Jerome Boateng zwei gemeinsame Kinder.

Boateng bestreitet die Vorwürfe.

Die Verhandlung soll in dem größten Saal des Justizzentrums stattfinden. In dem Saal wurde auch der NSU-Prozess geführt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
wendlertitel13

Gericht: Termin von Michael Wendler im Juli steht

AnnemieHerrenTitel

Willi Herrens Schwester wirft Jasmin Lügen vor