in , , , ,

„Love Island 2021“- Alex: Der Hammer für Dennis und Nicole

linicolealextitel
Nicole und Alex - Foto: RTLZWEI

„Love Island 2021“ schmeißt den Turbo an. Ganz besonders betroffen von der neuen Konstallation ist das „Ur-Paar“ dieser Staffel Nicole und Dennis. Und gerade bei diesem Paar sind viele Zuschauer extrem dankbar für das geschickte Eingreifen der Produktion. Denn Nicole und Dennis wirkten nach kurzer Zeit gerdezu verstörend.

Die extremste Situation war, als beide sich zu einem Gespräch auf die Dachterrasse zurückgezogen hatten. Denn da wurde es offensichtlich, dass sie sich eigentlich einfach gar nichts zu sagen haben. Das ist für ein frisch verliebtes Paar nach einer Woche definitiv ein K.O.-Kriterium.

LIDennisNicoleTerrasse
Dennis und Nicole: Sprachloses Traumpaar? – Foto: RTLZWEI

Auch die Tatsache, dass sich Dennis nicht merken kann, dass Nicole Veganerin ist, spricht dafür, dass er sich mit ihr gedanklich überhaupt nicht auseinandersetzt.

„Love Island 2021“: Der perfekte Mann für Nicole

Mit Alex ist es „Love Island 2021“ tatsächlich gelungen, den perfekten Mann für Nicole zu finden. Das sehen sogar die Zuschauer so, obwohl Dennis und Nicole zunächst das beliebteste Paar war, bekam das neue Couple Alex und Nicole direkt nach der Ausstrahlung 60 Prozent Zustimmung.

Kein Wunder: Direkt bei ihrem ersten Gespräch sprudelten die beiden nur so raus, was sie sich alles zu erzählen hatten. Ihre gemeinsame Liebe zu Tieren ist dabei natürlich eine ganz wichtige und solide Basis. Alex findet es natürlich toll, dass sich Nicole keinen Rassehund zugelegt hat, sondern einen Mischling aus dem Tierschutz.

Und natürlich ist auch die vegane Ernährung von Nicole und Alex eine wichtige Gemeinsamkeit. Das spielt eine große Rolle, wenn die vegane Ernährungsform aus Tierschutzgründen gewählt wird. Aus so einer Haltung heraus ist es schwer zu akezptieren und täglich mit anzusehen, dass dem Partner das Leid der Tiere für ein kleines Geschmackserlebnis egal ist.

„Love Island 2021“ – Wie gefährdet sind die anderen Paare?

Greta und Fynn

Greta und Fynn sind wohl nicht gefährdet, was vor allem daran liegen dürfte, dass Fynn sich von Anfang an auf Greta versteift hat und für Greta (bisher) kein neuer interessanter Mann auf „Love Island 2021“ vorhanden ist. Sie gehört ja zu den Islandern, die nicht von den neuen Granaten gewählt wurde und deshalb in die Casa Amor umziehen musste. Zwar ist dort Breno, der durchaus Interesse an Greta bekundet hat, aber dieses Interesse war bisher einseitig.

LIAdrianoBianca
Adriano und Bianca – Foto: RTLZWEI

Bianca und Adriano

Adriano wirkt durch seine ungewöhnliche Art teilweise verstörend, aber bei Bianca kommt er nun einmal gut an. Bianca findet es offensichtlich gut, wenn Adriano sie auffordert, sich nicht für ihn zu verstellen. Weil es ihm zum einen nicht gefallen würde und er zum anderen dann keine Chance habe, die echte Bianca kennenzulernen. Auch wenn sich Adriano krass ausdrückt, er liegt nun einmal definitiv inhaltlich selten daneben. Deshalb dürfte es Paco bei Bianca sehr schwer haben. Und Adriano wird wohl auch seiner Linie treu bleiben. Schließlich hatte er von „Ehrenfrauen“ bei der Kuss-Challenge gesprochen.

Fest steht: Mit dieser Aktion und den neuen Granaten in der nächsten Folge, wird „Love Island 2021“ wesentlich spannender. Die Folgen laufen täglich außer samstags um 22.15 Uhr auf RTLZWEI.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
GeorginaKubiTitel4

Georgina Fleur: Kubi bestätigt Schwangerschaft + Gewalt

JoelinaTitel2

Danni Büchners Tochter Joelina fordert Anstand und Respekt