in , , , ,

Danni Büchners Tochter Joelina fordert Anstand und Respekt

JoelinaTitel2
Fotos: Instagram Joelina Karabas, KlatschundTratsch.de

Danni Büchners Tochter Joelina Karabas wendet sich per Instagram an die Öffentlichkeit. Joelina fordert am Mittwoch in einer flammenden Rede, das Ende der Angriffe auf ihre Mutter. Auslöser sei die letzte der vielen Nachrichten gewesen, die sie erhalte:

Was ich euch einfach sagen wollte, ich habe heute morgen eine Nachricht bekommen, eine Privatnachricht und da standen ganz viele schlimme Unterstellungen über meine Mama drin.

Joelina Karabas

Dass sich die Hater von Danni auch an sie als ihre Tochter wenden, kann Joelina nicht verstehen:


Ich möchte nicht, dass jemand bei mir über meine Mama hatet, genauso andersrum auch nicht.

Sie ist die wichtigste Person in unserem Leben und sie wird es auch immer bleiben. Ich finde es einfach unmöglich, wenn man der Tochter Nachrichten schreibt und hatet. Wenn ihr ein Problem mit ihr habt schreibt sie selbst an.

Joelina Karabas
JoelinaTitel3
Fotos: Instagram / Danni Büchner, Joelina Karabas

Danni Büchners Tochter Joelina Karabas fordert Anstand und Respekt


Sie habe kein Problem damit, wenn jemand sie nicht leiden könne und erwarte das auch nicht. Aber was sie erwarte sei Respekt und Anstand, so Joelina:

Ich beleidige euch auch nicht und einige von euch übertreiben einfach. Meine Frage an euch ist: Ich würde gerne wissen wie ihr euch fühlen würdet, wenn ich das gleiche mache. Wenn ich anfange euch zu beleidigen, obwohl ich euch nicht kenne, zum Beispiel über euer Aussehen.

Obwohl keiner gefragt hat, egal was man macht, es ist alles falsch. Ich weiß auch nicht, ob vielen von euch das passiert ist, was Mama passiert ist.

Joelina Karabas

Und Ihre Mutter habe einiges durchgemacht:


Habt ihr zwei wichtige Menschen verloren? Seid ihr ausgewandert in ein fremdes Land mit fremder Sprache? Zieht ihr fünf Kinder groß und zwei davon sind noch klein?

Joelina Karabas

Danni Büchners Tochter Joelina Karabas: Lieber eigene Familie schätzen, als andere zu haten


Sie wünsche sich, dass sich andere auch einmal in ihre Mutter reinversetzen, sagt Joelina. Sie selbst hätte das nicht ausgehalten, was ihre Mutter habe durchmachen müssen:

Ihr habt nicht das Recht, Nachrichten zu schreiben über meine Mutter oder Sachen zu sagen. Ich finde das unverschämt, frech, respektlos und dann erwarten sie aber Respekt von uns.

Ich möchte dazu auch nichts mehr sagen. Ich möchte einfach, dass ihr erstmal überlegt, bevor ihr das nächste Mal schreibt.


Ich bin happy, dass wir auf Mallorca wohnen, dass wir ein schönes Zuhause haben, dass wir uns vieles leisten können und da muss man auch nicht neidisch sein, da kann man sich auch einfach mal mitfreuen.

Joelina Karabas
DanniTitel4
Foto: Instagram / Danni Büchner

Und Joelina Karabas ruft dazu auf, statt zu haten, lieber die vorhandene eigene Familie zu schätzen:

Denkt einfach nach, genießt die Zeit mit euren Eltern, mit euren Geschwistern, mit eurer Familie, weil eines Tages ist alles vorbei.

Wir haben nur noch unsere Mama, wir haben keinen Papa mehr, aber sie ist einfach alles in einem.

Genießt die Zeit mit euren Eltern und hört auf zu haten, weil wenn eure Eltern weg sind, dann werdet ihr merken wie wichtig es einfach war.

Joelina Karabas

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
linicolealextitel

„Love Island 2021“- Alex: Der Hammer für Dennis und Nicole

bachelorfinalenikomimititel

„Der Bachelor 2021“- Empörung über Nikos Verhalten im Finale