in , , ,

Heidi Klums Vater: Statement zu den extremen GNTM-Vorwürfen

gntm22heiditomguentherTitel
Heidi Klum mit ihrem Mann Tom Kaulitz im Finale. Oben links Günther Klum. - Foto: ProSieben/Willi Weber, Screenshot: Instagram / Günther Klum

Bei „Germany’s next Topmodel by Heidi Klum“ (GNTM) 2022 wurde am Donnerstagabend die Siegerin gekürt. Lou-Anne, die gemeinsam mit ihrer Mutter Martina angetreten war, durfte sich über den Sieg freuen. Doch die Show war überschattet von schrecklichen Vorwürfen gegen die Produktion, ProSieben und natürlich gegen Modelchefin Heidi Klum. Jetzt meldete sich ihr Vater Günther Klum zu Wort. Im Gegensatz zu Heidi, die bisher zu allen Vorwürfen beharrlich schweigt.

Dabei war es ihr in der Show schon anzumerken. Das Lächeln von Heidi wirkte gezwungen, ebenso wie der Versuch, GNTM einen Ruf als Wohltäter der Menschheit zu verpassen. Heidi, die fast zwei Jahrzehnte ihre Models in Kleidergröße XXS zwang, sieht sich jetzt als große Vorreiterin für Diversität.

Kein Wort wurde in der Show zu den schweren Vorwürfen verloren. Mehrere ehemalige Models, darunter Lijana Kaggwa und Nathalie Volk hatten von körperlichen und seelischen Misshandlungen während der Show berichtet. Pünktlich zum Finale ergriff nun Heidis Vater Günther Klum das Wort.

gntmheidilouanne
Heidi und die Siegerin Lou-Anne – (c) ProSieben/Sven Doornkaat

Heidi Klum: Das Statement ihres Vaters Günther Klum

Günther Klum veröffentlichte unter dem Titel „TV-Shows sind zur Unterhaltung da“ Folgendes auf seiner Seite Klum.com:

Kaum steht das Finale von GNTM bevor, melden sich einige Ex-Teilnehmerinnen zu Wort, um über die vermeintlich schlimmen Umstände während der Dreharbeiten zu berichten und den Sender schlechtzureden.

Was viele vergessen: GNTM war und ist weiterhin eine Unterhaltungssendung und soll den Zuschauer amüsieren. Und wie geschieht das? Durch Zickereien, Streit, und durch eine weite Palette an Stilmitteln, derer sich der Sender – wie im Übrigen jedes andere TV-Format auch – bedient.

Günther Klum

Heidis Vater stellt in Frage, ob die Teilnehmerin die Verträge vorher gelesen haben:

Ex-Kandidatinnen, die oft schon während der Sendung stark polarisierten, gingen in den letzten Jahren an die Öffentlichkeit, und stellten unterschiedliche Partner der Sendung, darunter auch und insbesondere das Management „ONEeins fab“, an den Pranger, weil ihnen die Umstände der Zusammenarbeit nicht gefielen, und das obwohl sie vorher damit einverstanden waren und entsprechende Verträge unterzeichneten.

Günther Klum
gntm22heidilenititel
Um das Markenrecht für den Namen Leni Klum sollen Heidi und ihr Vater gestritten haben – (c) ProSieben/Sven Doornkaat

Das Management „ONEeins fab“ wird von Günther Klum geleitet. Nachdem er bis zum letzten Jahr immer der Sündenbock gewesen sei, müsse nun der Sender herhalten, findet Heidis Vater:

Der diesjährige Sündenbock ist der Sender. Zurecht? Fraglich, doch sollte der Sender in jedem Fall das Konzept der Sendung und insbesondere die Gier nach immer ausgefalleneren und schrillen Charakteren überdenken.

Der Cast ist das Problem, wenn man bis an den Rand geht, darf man sich nicht wundern, dass haarsträubende Geschichten immer wieder kurz vor dem Finale aufkommen.

Günther Klum

Die Medien würden nur auf solche ehemaligen Kandidatinnen, die angeblich auspacken, warten. Das sei kein spezielles Problem von ProSieben. Aber es sei auch unerträglich, was manchmal gesendet werde, findet der Manager:

Meiner Meinung nach liegt in der Gier nach noch höheren Einschaltquoten und lauter Presse das Problem.

Es wäre wünschenswert, wenn der Sender zum eigentlichen Thema „Germany’s next Topmodel“ zurückfinden könnte – eventuell mit Männern.

Günther Klum

Mit Heidis Entscheidung auf Diversität den Fokus zu legen, war ihr Vater von Anfang an nicht einverstanden gewesen. Allerdings ist er mittlerweile ohne Einfluss. Das einst so enge Verhältnis zwischen Vater und Tochter soll schwierig sein.

Was dran ist, an den Vorwürfen, bleibt weiter offen. Einerseits melden sich immer mehr Models, die ebenfalls schwere Vorwürfe erheben. Andere ehemalige Teilnehmerinnen bestreiten jedoch, dass es diese Vorfälle jemals gegeben habe. Weitere Infos zu den Vorwürfen sind hier nachzulesen:

GNTM bei „Promis und mehr“:

Nathalie Volk bestätigt Lijana: Narben wg Heidi Klum & GNTM?

Füße eingecremt? Das sagt Sprecherin zu Lijanas Vorwurf

„Germany’s next Topmodel by Leni Klum“ – Hört Heidi auf?

Germany’s next Topmodel: Sophie und Juliana raus – Entsetzen bei den Fans

Germany’s next Topmodel: Die 3 größten Aufreger beim Umstyling

„Old Ladys“ rocken „Germany’s next Topmodel 2022“ – Verblüffende Bereicherung

Germany’s next Topmodel 2022 mit 68-Jähriger – Brutale Kritik von Günther Klum

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0
katzenbergertobiassilkedanielairisjennyTitel

Furchtbare Nachrichten an Daniela Katzenbergers Mutter Iris

heidinathaliefranktitel

GNTM + Nathalies Vorwürfe: Jetzt fordert Frank Otto Absetzung