in , , , , , ,

Eva Benetatou: Chris respektlos – tut ihr und Baby nicht gut

evachris
Fotos: Instagram / Eva Benetatou, Instagram / Chris Broy

Harte Vorwürfe von Eva Benetatou an ihren Ex-Verlobten Chris Broy: Die hochschwangere Eva (37. Woche) steckt mitten im Umzug. Natürlich kam da die Frage auf, ob nicht der Vater des werdenden Kindes seine Unterstützung angeboten hat. Von Eva gab es auf Instagram eine knallharte Antwort, die sich gewaschen hat. Und auch ansonsten ist Eva weiterhin nicht gut auf Chris zu sprechen. Daraus machte Eva überhaupt keinen Hehl.

Doch zunächst zu der wirklich heftigen Anschuldigung. Eva hatte auf Instagram ihren Followern am Sonntag angeboten, Fragen zu beantworten. Dabei kam dann diese Frage: „Hat Chris dir auch beim Umzug geholfen, beziehungsweise überhaupt Hilfe angeboten?“

Evas heftige Antwort:

Ich hatte ja die Hoffnung, dass wir nett miteinander umgehen könnten und habe die Hilfsangebote auch dankend angenommen.

Leider wurde ich sehr respektlos behandelt und das bekommt mir und dem Kind gar nicht gut.

Deshalb werde ich vorerst auf seine Hilfe verzichten.

Eva Benetatou

EvaChrisBabynichtgut
Foto: Instagram / Eva Benetatou

Das sagt Eva Benetatou zu einem Liebescomeback mit Chris Broy

Immerhin hat Chris demnach Hilfe angeboten. Das ist auf jeden Fall positiv. Das würde allerdings zunichte gemacht, wenn er Eva wirklich respektlos behandelt. Es müsste doch für ihn selbst schrecklich sein, wenn er tatsächlich seinem eigenen Kind schaden würde.

Ob das wirklich so ist, wird wohl offen bleiben. Chris äußert sich nur sehr selten zu seinem Verhältnis zu Eva. „Promis und mehr“ hat trotzdem angefragt und wird an dieser Stelle eine Antwort einfügen, falls Chris doch noch Stellung zu diesem Vorwurf bezieht.

Aber vielleicht ist dieser Post auf Instagram auch seine Antwort:

ChrisEvaBoese
Übersetzung: Wir sind alle in der Geschichte von irgendjemandem schlecht – Foto: Instagram / Chris Broy

Abgesehen von der Antwort auf die Frage nach Hilfe von Chris, ließ Eva noch einige Spitzen los, die wohl in Richtung Chris gehen. So postete Eva dieses Zitat eines unbekannten Autors:

A toxic person will never change. They just change victims and blame everything on everybody else.

Eva Benetatou zitiert auf Instagram einen unbekannten Autor

Übersetzt bedeuten diese Worte: Eine toxische Person wird sich niemals ändern. Sie wechseln nur die Opfer und schieben alles auf andere.

Nimmt Eva den Vater ihres Kindes als toxische Person wahr? Das dürfte wirklich sehr schwierig werden, wenn sich beide gemeinsam um das Baby kümmern wollen.

Deshalb dürfte es auch niemanden wundern, dass die Frage, ob Eva Chris verzeihen und zu ihm zurückgehen würde, eher negativ beantwortet wurde:

Verzeihen ist die eine Sache, vergessen eine andere.

Ich bin bereit für die Zukunft.

Eva Benetatou

Ist Eva Benetatou wirklich so hart?

Dabei war die Beziehung zwischen Eva und Chris noch vor gar nicht langer Zeit offensichtlich sehr liebevoll. Das zeigte die Antwort auf diese Frage: „Auf einem Babyschuh stand Chris junior. Wird das der Name?“ Evas schrieb dazu:

Nein, das war eine kleine Überraschung, die ich ihm vor unserer Trennung bestellt habe.

Eva Benetatou

Ein kleiner Hoffnungsschimmer für Fans von beiden könnten die gemeinsamen Fotos sein, die Eva im Gegensatz zu Chris noch nicht gelöscht hat. Eva schreibt zu dieser seltsamen Unsitte, die teilweise sogar als Pflicht angesehen wird:

Auch wenn jemand Bilder löscht, kann er die Vergangenheit nicht löschen….

Schon gar nicht, wenn man ein gemeinsames Kind bekommt, denn das ist und bleibt für immer.

Eva Benetatou

Den Wunsch zu ihr zurückzukommen sieht Eva bei Chris jedenfalls noch nicht, das zeigte ihre Antwort auf diese Frage: „Was denkst du über bestimmte Sprüche und Songs aus Chris‘ Stories? Meinst du, er bereut die Trennung?“

Die Songs und die Sprüche sind bestimmt nicht an mich/uns gerichtet.

Manchmal muss man bloß eins und eins zusammenzählen und findet alle Antworten, die man sucht. Aber jeder sollte sich sein eigenes Bild machen.

Wer für das „Falsche“ kämpft, braucht Zeit um zu erkennen, was er verloren hat.

Eva Benetatou

Weitere Artikel zu dem Thema:

Eva Benetatou: Antwort bei „Kampf der Realitystars 2021“

Kampf der Realitystars: Xenia packt über Jenefer + Chris aus

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Wendler

Michael Wendler Riesenfehler im Interview: Doch seine Firma?

SarahPocherTitel

Krieg zwischen Sarah Engels und Oliver Pocher: Böse Vorwürfe