in , , , ,

Temptation Island VIP-Schock: Julia packt über die Männer aus

ti juliadkaisalextitel
Foto: RTL / Frank J. Fastner, Screenshot: Dkaismusik, Temptation.Island

Bei „Temptation Island VIP 2021“ ist Julia Oemler die bekannteste und bei den Zuschauern die beliebteste Verführerin. Zuschauer aus Deutschland kennen Julia bereits von „Love Island“, in der Schweiz schaffte es Julia bis ins Bachelor-Finale, wo sie dann bitter enttäuscht wurde. Am Donnerstagabend packte Julia über die aktuelle „Temptation Island VIP“-Staffel aus. Und was sie zu sagen hatte, war wirklich heftig.

Vor allem Juliano muss demnach sein Verhalten gegenüber Frauen dringend überdenken. Das war das Ergebnis von Julias Aussagen bei „D-Kais Talk“ auf Instagram. Und genau dort hatten bereits die Verführerinnen Chey und Mila Schockierendes über Henrik und Juliano gesagt: Die Frauen hätten den Männern erst einmal klarmachen müssen, dass sie nicht als N*tten und Sklaven engagiert worden seien.

Juliano hatte den entsprechenden Artikel bei „Promis und mehr“ auf Instagram so kommentiert:

JulianoKommentar
Foto: Instagram / Promis und mehr

Ob Juliano dies jetzt auch Julia behaupten wird?

timaennerdkaistitel
Chey (o.r.) und Nina (u.l.) hatten bereits gegen Juliano und Henrik schwere Vorwürfe erhoben
Screenshots: Instagram / Temptation.Island, Dkaismusik

Juliano bei „Temptation Island VIP“ auf dem Höhenflug

Moderator D-Kais (Daniel Neumann) wollte wissen, ob Julia die Einschätzung über Juliano „Macho, Playboy, ein bisschen arrogant“ teile. Julias Antwort dürfte Juliano nicht gefallen:

Juliano ist kein böser Mensch. Wie du schon sagst, er hat einen guten Kern. Der ist nicht böse, der ist blutjung, der ist grün hinter den Ohren, das merkt man.

Er hat ein paar Formate mitgemacht, packt sich jetzt da einen VIP-Stempel drauf und hat, was auch die anderen Mädels schon bei dir im Live geäußert haben, er hat halt so ein bisschen Höhenflüge. Das merkt man halt.

Er hat, glaube ich, nicht verstanden, dass wir dort als Verführerinnen sind und, ob wir ihn jetzt attraktiv finden oder nicht, uns halt an ihn ranwerfen müssen. Das Game hat er so richtig noch nicht verstanden.

Er hat sich da schon die ein oder andere Sache erlaubt, bei der ich sage: grenzwertig.

Julia Oemler

Und es sollte noch härter für Juliano kommen. Julia haute auch noch Folgendes raus:

Er hat halt einfach auch ein sehr sehr veraltetes Frauenbild. Also das ist so extrem gar nicht ausgestrahlt worden.

Aber der fährt halt echt einen Film: Als Mann darf ich das, als Frau darf ich das Gleiche nicht.

Und das hat er auch eins-zu-eins und so kommuniziert.

Julia Oemler
ti sandrajuliano
Juliano und Sandra – Foto: RTL

Für Juliano gehöre eine Frau an den Herd:

Das was die Mädels gesagt haben, mit Teller wegräumen und solche Späße, da war Juliano ganz vorne mit dabei.

Und das sind so Sachen, die sind grenzwertig.

Julia Oemler

Auch beim zweiten Talk-Gast Alexander Korte, Verführer bei den Frauen von „Temptation Island VIP“, war Juliano nicht optimal rübergekommen:

Also wenn ich ganz ehrlich bin, ich kenne ihn ja persönlich jetzt nicht, auch nicht aus anderen Formaten, aber da war er mir eher unsympathisch, weil er sich, meiner Meinung nach, durchgängig versucht hat so darzustellen, als wäre er der krasseste Playboy.

Das finde ich so ein bisschen unsympathisch, vor allem wenn man ja vergeben ist. Das macht man eigentlich nicht so.

Alex Korte
D KaisJuliaAlex
D-Kais (o.), Julia Oemler und Alex Korte – Screenshot: Instagram / Dkaismusik

„Temptation Island VIP 2021“: Fakebeziehung, gespaltene Persönlichkeit und Lob für Jakub Jarecki


Zu Emmy Russ und Udo Bönstrup hatte Julia eine ganz klare Meinung:

Also ich bin zu 100 Prozent überzeugt, dass diese Beziehung nicht echt war. Das ist meine Einstellung. (…)

Das ist für mich eine Show Beziehung gewesen.

Julia Oemler

Über Henrik Stoltenberg sagt Julia:

Der hat da eine gespaltene Persönlichkeit. Wenn Henrik getrunken hat, dann ist er ein ganz anderer Mensch.

Henrik ist ein hochintelligenter Mensch, das schon mal vorab. Der weiß durchaus was er macht, aber Alkohol rechtfertigt auch nicht Sachen, die man macht.

Julia Oemler

Kate Merlan vergießt bei „Temptation Island“ so viele Tränen. Dabei hätte sie aus Julias Sicht allen Grund stolz auf ihren Jakub Jarecki zu sein, sagt Julia:

Jakob ist so lustig. Er ist sehr loyal. Das, was er macht, sieht für Kate sche*ße aus. Ich verstehe ihre Reaktion voll und ganz. (…)

Aber im Großen und Ganzen, finde ich, macht er sein Ding gut. Der geht ja eher auf dich los, wenn du was gegen Kate sagst, als alles andere.

Also, so würde ich mir meinen Partner auch vorstellen. Das hat er gemacht, das wurde in vielen Sachen nicht gezeigt. Er hat halt gesagt, das ist meine Frau und die wird hier nicht schlecht geredet.

Julia Oemler

So sei auch die Szene mit der popowackelnden Frau auf seinem Schoß beim Flaschendrehen entstanden. Sowohl Jakub als auch die Verführerin hätten eine gestellte Aufgabe erfüllt und nicht auf eigene Initiative so gehandelt, betonte Julia.

Bei RTLplus können die neuen Folgen immer donnerstags ab 0 Uhr gestreamt werden.

„Temptation Island“ bei „Promis und mehr“:

Temptation Island VIP: Frauen wie „Sklaven + N*tten“ behandelt?

„Temptation Island“-Udo über Emmy: „Wie eine Escort-Dame“

Temptation Island – Kate & Jakub toben: Gosse, sche*ße + asi

Temptation Island VIP: Samenleiter für Treuetest abgeklemmt

Henrik Stoltenberg mit Gina erwischt

Meikes Abrechnung mit Marcus

„Temptation Island“: Autsch, so setzt Mike Brown Nadelstiche

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
bettinaskowronekwendlertiggemanntitel

Michael Wendler hat für 1200 Euro seine Familie verkauft

Georginakubititel7

Georgina Fleur und Kubilay Özdemir: Öffentliche Versöhnung