SommerhausUmfrageTitel2
rFotos: TVNOW/Stefan Gregorowius
in , , , ,

Sommerhaus-Wiedersehen: „Promis und mehr“-Leser wollens live

Sommerhaus-Wiedersehen als Aufzeichnung geplant: „Das Sommerhaus der Stars 2020“ sorgt für ordentlich Unterhaltung und so war es auch am Sonntagabend, als sich zwischen Annemarie Eilfeld und Lisha und Lou die Frage stellte, wieviel Hilfe kann ein Paar von dem anderen im Kampf um 50 000 Euro erwarten? Eine andere Frage ist das Finale am 1. November. Aktuell ist das Finale einschließlich dem großen Wiedersehen aller Beteiligten als Aufzeichnung geplant.

Nun ist es aber so deutlich wie nie, dass sich ein großer Teil der Sommerhaus-Bewohner, die sogenannte „Mobber-Fraktion“, über den Schnitt beschwert. Evanthia Benetatou, die Gegenspielerin des Bachelor-Paares Andrej Mangold und Jennifer Lange, hat aktuell viele Unterstützer unter den Zuschauern, weil sie im Sommerhaus gemobbt wird und sich viele Spitzen und Gemeinheiten reinziehen muss.

SommerhausUmfrageTitel
Foto: TVNOW

Sommerhaus-Wiedersehen – Jetzt soll die Wahrheit auf den Tisch

Aber viele Sommerhaus-Stars wie Andrej, Jenny, Annemarie Eilfeld, Tim Sandt, die Pharos, sowie Lisha und Lou beteuern seit Wochen: Es gab kein Mobbing im „Sommerhaus der Stars 2020“. Ein sehr geschickter Schnitt hätte die Wahrheit verdreht. Eva sei provozierend im Sommerhaus aufgetreten, das sei aber nicht gezeigt worden, sondern nur die Reaktionen der anderen darauf. Deshalb will die sogenannte „Mobber-Fraktion“, dass zumindest das Sommerhaus-Wiedersehen nach dem Finale live stattfindet, damit sie eine Chance haben, sich zu rehabilitieren.

Auf „Promis und mehr“ läuft seit Samstag eine Abstimmung. Was wollen die Zuschauer? Natürlich hätte eine Liveshow durchaus auch Nachteile. Vielleicht reißen sich alle die kurze Zeit zusammen und es wird gähnend langweilig. Oder umgekehrt: Es gab so viele extreme und auch, zumindest im Ansatz, gewalttätige Situationen im „Sommerhaus der Stars“, vielleicht wäre die Security in einem Fernsehsender bei diesen Sommerhaus-Kandidaten überfordert, wenn nach Sommerhaus-Finale ein Wiedersehen der Teilnehmer live stattfinden würde.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Sommerhaus-Wiedersehen – Das Votum ist eindeutig – Was wird RTL zu den Zahlen sagen?

Trotzdem ist das vorläufige Ergebnis, der noch laufenden Abstimmung, zurzeit völlig eindeutig: Zwischen 96 und 98 Prozent der „Promis und mehr“-Leser wollen es live. (zur Zeit haben rund 33 700 Leser für „live“ gestimmt und nur rund 2 590 wollen eine Aufzeichnung sehen.) Und ja, Kandidaten haben ihre Follower dazu aufgerufen für „live“ abzustimmen, aber damit alleine ist ein so eindeutiges Ergebnis nicht zu erklären. Die Zuschauer sind sich einig: Sie wollen nach Ende der Staffel nicht wieder darstehen und hören, dass ein Teil der Kandidaten sagt: Das große Wiedersehen? Das war doch völlig zusammengeschnippelt. Die Zuschauer wollen nicht, dass das, was wirklich passiert ist, für immer ein Geheimnis bleibt.

„Promis und mehr“ wird das Ergebnis der Abstimmung RTL vorlegen und nachfragen, ob RTL die Zuschauer verstehen kann und ob es dem Sender nicht möglich ist, dem Wunsch der Zuschauer entgegenzukommen. Natürlich ist so eine Livesendung im Corona-Zeiten eine besondere Herausforderung. Auf der anderen Seite will der Sender aber doch bestimmt sein Erfolgsformat mit zufriedenen Zuschauern krönen oder?

Noch nicht abgestimmt? Hier geht es zum Voting – Mehrfachabstimmung ist nicht möglich. Die aktuellen Ergebnisse werden angezeigt.

Kommentare

Antworten
  1. Bin jetzt bei Folge 8 und finde es immer noch erbärmlich was so manche Kreaturen von sich geben… sie wären „real“ und im anderen Atemzug sagen sie werden jetzt richtig hinterfotzig sein um Falsches vertrauen zu gewinnen 😂 zu dem dsds mobbing Opfer braucht man auch nicht viele Worte der Typ ein Lauch und sie… lächerlich.. freut sich scheinbar dass diesmal nicht sie gemobbt wird…
    die komischen zwei Team Gold 😂 also die spuck Attacke habe ich gefeiert, hätte ruhig öfter vorkommen können, auch sein Mädel… die ohne Brüste… ihr wisst schon, ist räudig, ekelhaft, falsch und ohne eigene Meinung der kleine Hund von dem Bachelor, der in einer Gruppe dann diktator spielt… oh Gott
    Man sieht wie behindert ihr alle seid… bestimmt ist etwas geschnitten worden… aber jedes Wort von eurer Clique folgten taten.
    Heult leise ihr asozialen charakterschanden!!!!

  2. was denn für eine Wahrheit, ich finde das lachhaft , nur weil die Teilnehmer jetzt rumheulen? Nein, ich finde es gut das RTLsich nicht darauf einlässt, ich will diese Mobbergang nicht live sehen. Die hatten genug Zeit ihr Gesicht zu zeigen, was hat Eva denn gemacht ? Ich finde es erbärmlich Eva immer wieder etwas zu unterstellen, was macht Eva , das es rechtfertigt sie so zu mobben? Keiner der das sagt nennt wirklich handlungen , einfach nur immer drauf, ich hab sie bei PUP nochmal angeschaut, sie hat auch da nicht mit gemobbt, sie hat sich gut verhalten. Erbärmliche Leute sind im Sommerhaus, Die brauch ich nicht live. RTL bestimmt es , die werden wissen warum. ich werde mir das letzte eh nicht anschauen, warte nur auf die folge wo hoffentlich die hexe Lisha gehen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Kinderschaendertitelbreit

Kinderprostitution mitten unter uns – Ein Kommentar

WendlerTitel5

„Michael Wendler Analyse“: Das sagt ein Psychiater