in , , ,

Umfrage zu Michael Wendlers Aussage über Eltern toter Kinder

wendlergraeberdramatitel
Screenshot: YouTube / Drama Detective

Michael Wendler hat für viele verstörende Momente in den letzten Monaten gesorgt. Am Samstag hat er aber für viele User im Netz ein neues Level erreicht. Eiskalt sprach Wendler über Eltern, die ihre Kinder verlieren. Und diese Aussage sorgte für Empörung. Der YouTuber Unico vom Kanal „Drama Detective“ machte dazu ein Video.

Bevor es ernst wird, ein kleiner Gag: Es gibt das Gerücht, dass die Wendler-Tochter Adeline Norberg auf eine superteure Elite-Universität gehen wird. Und während sich da viele Menschen fragen, wie das möglich ist, obwohl Wendler doch in Deutschland noch nicht einmal seine Steuerschulden bezahlt haben soll, gibt es noch einen ganz anderen Haken. Und zwar soll es an dieser Uni eine Impfpflicht geben.

wendlerKZImpfen
Foto: Telegram / Michael Wendler

Michael Wendlers Sprachnotiz über tote Kinder

Das Thema Coronaimpfung ist für die Verschwörungstheoretiker seit langem ein rotes Tuch. Anfang 2020 verbreitete Wendler noch die Theorie, dass jeder, der sich impfen lasse, innerhalb weniger Tage sterben würde. Nachdem nun unübersehbar ist, dass es keine 50 Millionen tote Deutsche gegeben hat, wurde ganz kreativ aus den wenigen Tagen einfach mal zwei Jahre gemacht.

Auf Telegram hatte Wendler die besonders verstörenden Worte zum Thema Impfen abgesondert. Unico sagt dazu:

„Das zeigt mir, dass Michael Wendler eigentlich nur Michael Wendler wichtig ist und sonst sämtliche Empathie fehlt. Er spielt zwar den Märtyrer für irgendwelche Leute, aber das ist für ihn auch nur ein Weg, sich zu bereichern und seine Aufmerksamkeit zu bekommen, aber solche Sachen sagt kein Mensch, der irgendwie Mitgefühl für andere Leute hat.“ (Unico)

Und das ist nun der Stein des Anstoßes, verbreitet hatte Wendler diese Sprachnotiz auf seinem Telegram-Kanal:

„Ich kann nur davor warnen: Lasst euch nicht impfen und auch nicht eure Kinder. Heute gab es die Meldung, dass die EMA natürlich unter politischem Druck steht, wie alle anderen auch. Wie die ständige Impfkommission, die aber hart blieb, mit ihrer Impfempfehlung für Kinder. Aber die EMA hat tatsächlich heute die Impfung ab 12 freigegeben und das ist natürlich ein Erdrutsch. Das ist unfassbar. Und jedes Elternteil, das jetzt sein Kind verliert… kein Mitleid, sorry, die haben es selbst zu verantworten, die haben ihre Kinder umgebracht.“ (Michael Wendler)

Umfrage zu dieser Aussage:

  • Frage von

    Geht Michael Wendler mit dieser Aussage endgültig zu weit?

    • Ja, das ist unglaublich grausam und gefühllos
    • Nein, das ist für mich freie Meinungsäußerung
  • Frage von

    Es gibt im Netz Kritik an den Medien, weil sie nicht über diese Aussage berichten. Ist die Kritik berechtigt?

    WendlerInfoluencerDrama
    • Stimmt, so etwas darf nicht verschwiegen werden
    • Über Wendler wird sowieso schon zuviel berichtet
  • Frage von

    Ist Michael Wendler ein Spinner oder brandgefährlich?

    • Er ist völlig durchgeknallt
    • Er ist gefährlich, die Behörden sollten endlich erkennen, welche Brände er legt

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
trauertierschutzlauramuellertitel

Laura Müller und Michael Wendler: Tierfreunde total entsetzt

meindatechethrinalanclaudiatitel

„Mein Date“ – Chethrin: „Ich lasse nicht mit mir spielen“