in , , ,

„Promi Big Brother“: Freitag Exit? Mama Iris: Strafe zu hart

pbbjennytitel2
Fotos: Instagram/Elene Ameur, Jenny Frankhauser, KlatschundTratsch.de

„Promi Big Brother“ ist aber mutig. In der Sendung am Dienstagabend hat sich „Promi BB“ tatsächlich mit Iris Klein angelegt, der Mutter von Jenny Frankhauser. Eigentlich müsste sich „Big Brother“ daran erinnern, dass er sich schon einmal an Iris die Zähne ausgebissen hat. Iris musste einst selbst „Big Brother“ verlassen, nachdem sie sich strikt geweigert hatte, den Anweisungen des großen Bruders zu folgen.

pbbtitel3sat1usat1marcreberg
Fotos: SAT.1 und SAT.1/Marc Rehbeck

„Promi Big Brother“ – Mischa viel schlimmer als Jenny?

Und der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, Jenny hatte sich gemeinsam mit Elene Lucia Ameur einen heftigen Regelverstoß geleistet. Für rund 20 Minuten sollen sich die beiden jungen Frauen eine Auszeit von der Sendung genommen haben. So lange sollen sich die beiden zusammen in die Toilette verzogen und die Mikrofone ausgeschaltet haben.

Doch das blieb nicht ohne Folgen: Knallhart setzte „Big Brother“ die Mädels auf die Abschussliste. Am Freitag muss eine der beiden gehen, falls nicht noch andere Namen hinzukommen. Mama Iris Klein war empört und verkündete das direkt auf Instagram:

Ich finde die Strafe war etwas zu hart. Klar, es war ein Regelverstoß, aber da war zum Beispiel der Mittelfinger von Mischa schlimmer und der wurde nicht bestraft! Es hätte eine mildere Bestrafung geben sollen. Und andere sollen endlich auch mal bestraft werden! Meine Stimme steht für Jenny.

Iris Klein
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

„Promi Big Brother“: Mama Iris passt auf

Ob der große Bruder sich von Mama Iris beeindrucken lässt? Die hatte schon am Sonntag die Krallen ausgefahren, nachdem Ginger Costello-Wollersheim bei „Promi Big Brother – Der Late Night Talk“ ihre Tochter als „Matratze Deutschlands“ bezeichnet hatte. Ginger hatte hinterher diese Aussage mit ihrer Art von Humor erklärt. Doch Iris war richtig sauer und nahm sich auch gleich Moderator Jochen Bendel zur Brust, der Gingers Aussage begeistert aufgegriffen und wiederholt hatte.

Jochen Bendel hatte jedenfalls sichtlich eingeschüchtert reagiert und betont, dass er doch nur wiederholt habe, was Ginger zuvor sagte. Ob sich aber „Big Brother“ ebenfalls einschüchtern lässt? Das wird sich am Freitag herausstellen, wenn es für Jenny und Elene ernst wird.

„Promi Big Brother“ läuft täglich auf SAT.1 und im Anschluss auf SIXX.

Kommentare

Antworten
  1. Jenny ist wie ein kleines Kind. nachdem Jenny D.Königin geworden ist war ihre Mutter Mittags bei Punkt 12 auch dabei. Wann wird die Jenny endlich von ihrer Fernsehgeilen Mutter abgenabelt. Die Jenny ist immer noch kein eigenständiger Mensch. Kein wunder wenn ,, Mammi“ und ,, Omi “ immer dabei sind das die Männer nicht bleiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
PrinzTitel

PRINZ FREDERIC VON ANHALT: Ich schlafe neben Zsa Zsas Urne

willititel2

„Kampf der Realitystars“ Willi Herren gegen Filip Pavlovic