in , , , ,

Henrik Stoltenberg: „Promis unter Palmen“ statt Dschungel?

DschungelHenrikTitel
Fotos: TVNOW, RTLZWEI

Henrik Stoltenberg soll, laut BILD, der erste Promi sein, der das Dschungelcamp, das nur eine Dschungelshow sein soll, abgesagt hat. War ihm die Dschungelshow, über die es erste Infos geben soll, nicht genug? Wegen Corona kann es ja im Januar nicht nach Australien gehen. Schließlich sagte RTL auch die Ausweichsmöglichkeit in Wales ab, wo die diesmal die englische Version von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ gedreht wurde.

Die Infos will BILD von einem Insider haben. Bestätigt wurden sie nicht. SAT.1 habe geantwortet, dass die Teilnehmer zu diesem Zeitpunkt generell noch nicht kommentiert würden.

HenrikPaulinaTitel
Henrik Stoltenberg und seine Freundin Paulina Ljubas – Fotos: Instagram/Köln 50667, Henrik Stoltenberg

Henrik Stoltenberg: Angeblich mehr Geld

Auch Henrik Stoltenberg soll eine Anfrage von BILD nicht beantwortet haben. Der Insider soll die Gründe für die Absage vom Enkel des verstorbenen Ex-Ministers Gerhard Stoltenberg so erklärt haben:

Das ist doch verständlich. Da muss man sich doch nur die beiden Shows anschauen. Das ist ja jetzt gar kein richtiges Dschungelcamp. Ich würde auch lieber die Sonne in Thailand genießen, statt in einem deutschen Studio rum zu hängen.

Informant der BILD

Dazu käme, dass die Gagen bei „Promis unter Palmen“ höher seien, und zwar wesentlich höher als für die Dschungelshow.


„Promis unter Palmen“ hatte wegen extremen Mobbing viel Aufmerksamkeit erregt. Da passt Henrik Stoltenberg vielleicht sehr gut rein, er war vor einiger Zeit dadurch aufgefallen, dass er seine Ex-Freundin von „Love Island“ in einem Video mit mehreren Frauen gemeinsam verhöhnt hatte.

AureliaHilftSandra
Fotos: Instagram/Aurelia Lamprecht

Bei „Love Island“ selbst, hatte Henrik Stoltenberg allerdings für großartige Unterhaltung gesorgt. Falls das Gerücht stimmt, dürfte SAT.1 ein wahrer Glücksgriff für die nächste Staffel von „Promis unter Palmen“ gelungen sein.

So wird die Dschungelshow ohne Henrik Stoltenberg

Besonders spannend sind die Details, die BILD jetzt über die neue Dschungelshow verrät. Demnach wird es nicht, wie von vielen befürchtet, nur Spiele in einem Studio geben. Sondern es sollen verschiedene kleine Wohngruppen gebildet werden, aus denen jeweils ein Teilnehmer nach einiger Zeit ausziehen muss. Wer gehen muss, sollen wieder die Zuschauer entscheiden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
MichaelWendlerMatthiasReim

Michael Wendler hat meinen Song geklaut, sagt Matthias Reim

KubilayTitel2

Kubilay: Georgina wurde in die Psychiatrie zwangseingewiesen