in , , , ,

GNTM 2021: Skandal – Ist Linda unprofessionell und vulgär?

gntmLindaSoulinTitel
Linda (l.) und Soulin - Fotos: ProSieben / Richard Hübner

GNTM 2021 kitzelt in der aktuellen Folge, mit Hilfe von Taff-Moderator Christian Düren, die Persönlichkeiten der Models heraus. Bei seinem Interview sollen die Stärken und Schwächen der Kandidatinnen durch geschickte Fragen offengelegt werden.

Die Interviews verliefen bei „Germany’s next Topmodel 2021“ zunächst im normalen Rahmen. Die einen zeigten sich selbstsicher und souverän, andere ließen sich verunsichern.

Soweit so gut – und dann kam Kandidatin Linda. Im Interview mit Christian schoss sie direkt zu Beginn gegen ihre Mitkandidatinnen Liliana und Soulin. Sie beschrieb Liliana als unhygienisch und nervig, Soulin sei hinterhältig.

Ihr Ton im Interview erinnerte ein wenig an ein Läster-Gespräch auf dem Schulhof und als Christian Düren sie darauf anspricht, dass es zum Model-Alltag dazugehöre, in einer Model-WG zu leben, wirkt Linda patzig und arrogant:

Wer sagt denn das ich mit 18 Mädels in einem Raum hocken muss?“

Linda – GNTM 2021
GNTM Linda
Linda – Foto: ProSieben / MATO

Als Christian den Hinweis gibt, dass Models sehr oft im echten Alltag zu mehreren in einer Räumlichkeit wohnen und sie nicht erwarten könne, dass der Kunde extra für Linda eine Villa bereitstellt, antwortet sie völlig patzig:

Die müssen mir gar nichts bereitstellen, ich kann auch selber bezahlen“

Linda – GNTM 2021

Dementsprechen fiel auch das Zwischenfazit von Christian aus:

Linda hat sich aufgeführt wie jemand, der schon seit 20 Jahren im Show-Geschäft ist, viel erreicht hat und von der man eigentlich denkt, da kommt ein Superstar auf mich zu.

Und dieses „Was willst du eigentlich von mir“, wenn sie so wirklich jemanden trifft, der Journalist ist und schreiben will, was sie macht, dann kann es ganz ganz eng für sie werden und ganz schnell können auch Medien von ihr Abstand nehmen, denn mit so einer will niemand zusammenarbeiten!

Christian Düren – Interview-Experte GNTM
GNTM ZitatderWoche
Foto: ProSieben / Richard Hübner

Linda reagierte auf die Kritik des Experten uneinsichtig: Sie sei schon immer so gewesen und werde es auch bleiben.

Doch damit nicht genug. Kaum zurück in der WG, regte sie sich bei den anderen Models lautstark auf und äußerte sich äußerst vulgär und beleidigend über Christian Düren – so harte Beleidigungen, dass ProSieben den Satz „Da hab ich mir nur gedacht, du kleiner….“ zensieren musste.

Wir fragten unseren Model-Experten Alexander Britt, Fotograf und Inhaber einer seit Jahren bestehenden Modelagentur:

Alexander, wie siehst du die Reaktionen von Linda im Interview?

Ich bin fassungslos… von Anfang an hat mich die Ausdrucksweise / Aussprache von Linda überrascht, welche mit „Isch“ und „Alter ey“ für mich schon nicht tragbar ist. Doch als ich das Interview zwischen Ihr und Christian Düren gesehen habe, hat es mir die Sprache verschlagen.
Eine solche Respektlosigkeit habe ich in meinem ganzen Leben nicht erlebt!“

Alexander Britt

Was würde im echten Model-Leben passieren und welche Folgen hätte das Verhalten?

„Im echten Model-Leben hätte der Journalist das Interview sofort abgebrochen oder das Gespräch noch weiter ausgereizt, um einen skandalösen Artikel verfassen zu können, mit welchem er die Karriere des Models angreifen oder sogar zerstören kann.

So etwas lässt sich niemand gefallen! Die Folge wäre definitiv gewesen, dass sich nicht nur die aktuelle Agentur von Ihr trennt, sondern auch viele Kunden und Kooperationspartner.

Im realen Alltag kann ein solches Verhalten in der Öffentlichkeit ganz schnell das Karriere-Ende einleuten!“

Alexander Britt
Foto: Alexander Britt / www.britt-modelagentur.de

GNTM 2021 Linda: Wahres Mitgefühl oder gespieltes Mitleid?

Bekannt ist bei „GNTM 2021“ der Streit zwischen Linda und Soulin schon lange. Beide machen kein Geheimnis daraus, dass sie sich nicht leiden können. Soulin versucht es, wie auch im Interview, so professionell wie möglich zu sehen – Linda teilt offen aus.

Doch was geschah da plötzlich im gemeinsamen Presse-Interview? Zunächst wie gewohnt, beginnt Linda das Interview mit Beschwerden über ihre Mitkandidaten und bestätigt auch ihre Abneigung gegenüber Soulin, die neben ihr sitzt.

Doch als Rivalin Soulin in ihrem Interview-Part von ihrer Geschichte und der Flucht aus ihrer Heimat erzählt und in Tränen ausbricht, nimmt Linda plötzlich ihre Hand und beginnt mitzuweinen. „Alles ist gut“, sagt sie zu Soulin.

GNTM
Linda (l.) und Soulin – (nordbuzz.de-Montage).© Die Videomanufaktur/imago-images & Marc Rehbeck/ProSieben & Marc Rehbeck/ProSieben


Alexander, wie schätzt du diese Szene ein. Waren das ernstgemeinte Worte oder sahen wir nur eine Seifen-Oper?

So wie für alle Zuschauer, war es auch für mich ein unfassbar überraschender Moment. Meiner Meinung nach gibt es hierfür nur zwei Erklärungen:

Entweder hat Linda im Interview gemerkt, dass sie sich mit ihren Äußerungen total in die falsche Richtung verrannt – mit Ihren Worten „verkackt“ hat – und wollte sich mit gespielter Empathie retten oder sie ist ein sehr emotionsgeladener bzw. emotionsgesteuerter Mensch und war durch die Situation und die vergangenen Ereignisse einfach total überfordert.

Alexander Britt

Trotz ihres Verhalten beim Interview ist Linda eine Runde weiter. Und das ist gut so, weil ihr Unterhaltungsfaktor extrem hoch ist. Kein Foto hatte Heidi Klum in der aktuellen Folge von „Germany’s next Topmodel“ für Chanel.

GNTM 2021“ läuft donnerstags um 20.15 Uhr bei ProSieben und auf Joyn.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
dsdsdietersennatitel

DSDS 2021: Heftige Vorwürfe gegen Dieter Bohlen + Nachfolge

EnnestoMonte2b

Vorbild Ennesto Monte? Danni Büchners Ex mit einem Appell