in ,

Roter Teppich für die Ukraine

pharoukraine
Screenshots: Instagram/Pharos, Nina Queer, Vera Int Veen, Anastasiya Avilova, Denny Heidrich, Carsten Stahl, Flyerfoto: Jannik Rubek

Am Sonntag werden viele Stars in Berlin auf einer Gala für die Ukraine sammeln. Veranstaltet wird die Spendengala von Jannik Rubek (DSDS/Entertainer/Moderator/Schauspieler). Die Gästeliste ist lang und voller bekannter Namen.

Dazu gehören auch die Pharos. Pharo, Martin Bolze, lädt mit diesen Worten auf Instagram zu der Gala ein:

Wir können Euch nur bitten mitzuhelfen….. mitzuhelfen die Menschen in der Ukraine zu unterstützen und den Menschen Hilfe zu geben, die auf der Flucht sind…. auf der Flucht vor Putins Armee und Putins Mordgeschwader!

Ja wir können nur helfen und das sollten wir!

Und vielleicht bist Du dabei,

wenn wir zugunsten der Opfer in der Ukraine und zugunsten von ein EIN HERZ FÜR KINDER am kommenden Sonntag im @mampe.berlin zur GROSSEN UKRAINE SPENDENGALA am Tempelhofer Berg 6 sind!

Holt euch Euer Ticket und seid dabei! Mit vielen bekannten Gesichtern und Promis…

Tickethotline: http://mampe.berlin/collections/events

Pharo, Martin Bolze
galaUkraine
Flyer: Jannik Rubek

Diese Promis nehmen an der Gala für die Ukraine teil:

  • Lutz Schweigel 
  • Martin Wernicke 
  • Nina Queer 
  • Elena Toris 
  • Emil Kusmirek 
  • Annemarie Eilfeld  
  • Tim Sandt
  • Anastasiya Avilova 
  • Geraldine Grunow
  • Ledea Dominik 
  • Carsten Stahl 
  • Ingo ohne Flamingo 
  • Henning Merten
  • Frank Winter
  • Falko Ochsenknecht
  • Vera Int-Veen
  • Engin Eer
  • Denny Heidrich
  • Dennis Schick
ninaqueer
Nina Queer singt für den Frieden auf Instagram – Screenshot: Instagram / Nina Queer

Nina Queer hat einen Song und diesen Text zum Thema Ukraine auf Instagram veröffentlicht:

Wie die meisten von Euch, habe auch ich momentan Angst und ein großes Gefühl der Ohnmacht. Man spendet Geld, um sein Gewissen zu beruhigen und schaut Nachrichten, um nichts zu verpassen und irgendwie dabei zu sein.

Wir besuchen Demonstrationen oder bringen Hilfsgüter an Sammelorte. All diese Dinge erscheinen so unwichtig, sinnlos und klein. Jedoch bin ich absolut davon überzeugt, dass am Ende jeder dieser kleinen Beiträge etwas nützt, denn wenn keiner was tut und sich immer alle auf die anderen verlassen, bewegt sich am Ende gar nichts.

VIELE MENSCHEN KÖNNEN VIEL VERÄNDERN! Das ist meine feste Überzeugung.

Nina Queer

Wer sich gemeinsam mit den Promis am Sonntag engagieren will, zahlt für ein Ticket 100 Euro.

Weitere Artikel:

„Fake-Wendler“ nennt Putin Sündenbock: Der Echte singt für Ukrainer

„Prominent getrennt“: Meike und Marcus = Toxische Beziehung

Ausgerechnet: Mike Cees bekommt Unterstützung von Iris Klein

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0
pglenadoreentitel

„Prominent getrennt“-Lena: Kamera zeigt Doreens Unwahrheiten

gntmheidisarinavanessajasminTitel

GNTM: Die 3 größten Aufreger beim Umstyling