in , , ,

Menowin Fröhlich: Jetzt auch Atemaussetzer und Herzprobleme

MenowinKHTitel
Menowin - Screenshots: YouTube/RTL+, Instagram/Menowin Fröhlich

Von Menowin Fröhlich gibt es ein erschütterndes Update aus dem Krankenhaus. Seine gesundheitlichen Probleme sind noch wesentlich schwerwiegender als gedacht. Zunächst schien es nur um seine sehr hohen Zuckerwerte zu gehen. Diese sollten vor der geplanten Magenoperation in den Griff bekommen werden. Doch das ist bei Weitem nicht alles. Und Menowin weiß auch genau, woher seine Probleme wirklich rühren und gibt einen eindringlichen Appell ab.

Als Menowin am Sonntagabend live auf Instagram aus dem Krankenhaus ein Update zu seinem Zustand gibt, ist ihm deutlich anzumerken, wie furchtbar schlecht es ihm geht. Menowin berichtete von ganz vielen Atemaussetzern im Schlaf. Und dann gibt es noch dieses dramatische Untersuchungsergebnis:

Und zwar hat man festgestellt, dass mein Herz viel zu schnell schlägt. Das heißt, ich habe einen viel zu hohen Puls. Der liegt bei 150. Normalerweise müsste der zwischen 60 und 80 sein.

Menowin Fröhlich
menowinkh
Screenshot: Instagram/Menowin Fröhlich

Menowin Fröhlich über den Grund für seine Probleme

Ursprünglich wollte Menowin mit der Hilfe von einem Schlauchmagen von seinen 160 Kilogramm runter kkommen. Von einer Magen-OP könne aber jetzt also zunächst keine Rede mehr sein. Die könne erst erfolgen, wenn er gut eingestellt sei, so Menowin. Er müsse weiterhin im Krankenhaus bleiben. Vielleicht auch über seinen Geburtstag am 4. September.

Für Menowin ist sehr klar, woher seine gesundheitlichen Probleme wirklich rühren und er richtete einen sehr eindringlichen Appell an seine Follower:

Ich kann nur jedem da draußen raten: Leute ohne Sche*ß, ihr wisst ja, was ich so getrieben habe. Und ich sage euch ganz ehrlich: Lasst die Finger von diesen verf*ckten Sche*ß-Drogen. Weil ich sag euch ehrlich, dass ist auch ein großer Teil gewesen, der dazu beigetragen hat, dass wahrscheinlich mein Herz jetzt so komisch funktioniert.

Menowin Fröhlich
Menowin
Foto: TVNOW

Menowin Fröhlich: Eine Achterbahnfahrt durchs Leben

Mit Drogen und Kriminalität hatte Menowin seinen Erfolg bei DSDS und sein gesangliches Talent immer wieder vor die Wand gefahren. Auf RTL+ gibt es eine erschütternde Doku über sein Leben, seine Familie und seine Therapie: „Menowin – Mein Dämon und ich“.

Weitere Artikel:

Psychologin: Evelyn Burdecki leidet an Decidophobie

Beleidigt? Laura Müller nennt die BILD erbärmlich

Kann „Big Brother“-Cedric Frauen echt nicht glücklich machen?

Georgina Fleur gibt Update zu Kubi

„Sommerhaus der Stars 2022“ Eric & Katha: Rosenkrieg eskaliert

Amira Pocher: Laura Müller bekommt am Ende massive Probleme

Absurdität der Tierversuche – Sinnlose Tierquälerei

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Antworten
  1. So langsam reicht es mit seinen Dämonen …das einzige was er will ist Kohle…jeder der süchtig ist versucht es auf irgendeine Art…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
tsbEvelynSandraTitel

Psychologin: Evelyn Burdecki leidet an Decidophobie

lauraBlumhagenTitel

Das verdient Laura Müller bei OnlyFans – SAT.1 haut’s raus