in , , , ,

Calvin Kleinen – Die überraschende Wahrheit

CalvinDkaisTitel
Fotos: Instagram / Calvin Kleinen @delaportonotzki, Dkaismusik

Calvin Kleinen, das ist doch der hormongesteuerte Dauerfremdgänger von „Temptation Island“ und „Temptation Island VIP„. Der Typ, der immer noch zu Hause bei Mama wohnt. Der in seinem Kinderzimmer ein bisschen Musik macht und sonst nichts auf die Kette bekommt. Das sind Vorurteile, die wenig mit der Realität zu tun haben, wie Calvin Kleinen jetzt in einem fast einstündigen Interview aufzeigte. Dabei packte er aber auch über Pia und Roxy aus und wie er die Szene, bei der er selbst Hand an sich legte, heute sieht. „Promis und mehr“ hat die interessantesten Infos zusammengefasst.

Zum Beispiel ist Calvin Kleinen keineswegs der „Nichtsnutz“, der sich ein faules Leben macht. Im Gegensatz zu vielen anderen, die nach der einmaligen Teilnahme an einem Reality-Format alles hinschmeißen und ein Influencer-Dasein führen, geht Calvin immer noch Vollzeit arbeiten. Das berichtete er in dem Gespräch mit Dkais (Daniel Neumann), welches so von Rapper zu Rapper vielleicht ein bisschen offener geführt wurde, als es in einem Interview mit einem Journalisten der Fall wäre.

CalvinKleinenTVFrankFastnerTitel
Calvin und Roxy beim letzten Lagerfeuer – Fotos: TVNOW / Frank Fastner, Instagram / Calvin Kleinen

Calvin Kleinen: Eine eigene Wohnung könnte ich locker bezahlen

So verriet Calvin, dass er normalerweise die anderen Leute ganz gerne mit den Vorurteilen über ihn leben lasse. Er amüsiere sich darüber, dass sich zum Beispiel manche darüber lustig machen, weil er noch bei Mama wohnen würde. Finanziell sei eine eigene Wohnung für ihn kein Problem, so Calvin, der im letzten Jahr, neben seinem festen Job, zwei Reality-Formate absolvierte und drei Singles rausbrachte: Neben dem Temptation-Island-Song mit Jasmin Herren noch „Eine neue Ex“ Teil I und II. Aber er habe noch weitere Pläne, arbeite rund um die Uhr und für ihn sei das kostbarste Gut die Zeit. Und da würden ihm seine Eltern den Rücken freihalten. Das sei der wahre Grund, warum er nicht ausziehe, sagte Calvin.

Calvin berichtete, dass er ein eigenes Fitness- und Trainingsprogramm entwickelt habe. Er habe schon alles geschrieben, es sei nur noch nicht die richtige Zeit damit rauszukommen, solange die Fitnessstudios wegen Corona geschlossen sind. An weiteren Fernsehformaten würde Calvin gerne teilnehmen. Ganz oben auf der Wunschliste stehe bei ihm „Promi Big Brother“. Seine wahre Leidenschaft aber gelte der Musik. Die mache er seit acht Jahren und da habe er auch ohne Plattenlabel Erfolg. So habe er auch schon vor „Temptation Island“ zwei Alben herausgebracht. Diese habe er aber wieder zurückgezogen, weil er heute nicht mehr mit der Qualität einverstanden sei, so Calvin.

Calvin Kleinen zu Pia und Roxy

Nun hatte Calvin bekanntlich bei „Temptation Island“ seine Freundin Pia verloren und bei „Temptation Island VIP“ seine Freundin Roxy. Im Nachhinein schätzt Calvin Pia allerdings wesentlich mehr. Pia sei fair gewesen, so Calvin. Und habe nicht auf ihm rumgehackt, so wie es Roxy beim letzten Lagerfeuer getan habe.

Ich kann damit leben, wenn ich etwas gemacht habe, was falsch war.

Ich kann aber nicht damit leben, wenn man dieselbe Sche*ße gebaut hat und mir schön alles für die Öffentlichkeit in die Schuhe schieben will.

Calvin Kleinen
Sehr amüsant: Zwei Rapper im Talk – Dkais und Calvin92

Calvin Kleinen zum Auto-Sex

Bei „Temptation Island VIP“ hatte sich Calvin Kleinen intensiv mit sich selbst beschäftigt. Dkais wollte wissen, ob Calvin das hinterher peinlich war. Vor allem vor Familie und Freunden. Keineswegs, so Calvin. Er habe nun einmal keine Gelegenheit gehabt, sich zurückzuziehen, weil in seinem Zimmer selbst im Bad große Fenster gewesen seien. Ihm wäre es peinlicher gewesen, wenn er sich irgendwo in eine Ecke verkrochen hätte.

Überhaupt sei er bei der VIP-Staffel völlig entspannt und frei gewesen. Beim ersten Mal habe er noch damit gehadert, dass er nicht mitbestimmen könne, wie er am Ende dargestellt werde. Beim zweiten Mal habe er Vertrauen in die Produktion gehabt. Und die Frauen seien noch cooler gewesen als beim ersten Mal.

Tipp: Dienstagabend (12. Januar) wird Calvin mit dem außergewöhnlichen DSDS-Kandidaten Shada Baba live auf Instagram DSDS schauen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
DschungelDr.BobTitel

Dschungelcamp: Dr. Bob ist hier und verrät seine Lieblinge

Sarahtitel

Schock für Sarah Knappik: Hater-Nachrichten nach Baby-News