in , , ,

Schock für Sarah Knappik: Hater-Nachrichten nach Baby-News

Sarahtitel
Foto: Instagram / Sarah Knappik

So witzig und cool reagiert die ehemalige Dschungelcamperin auf den Hass im Netz

Sarah Knappik ist schwanger, das war die überraschende Nachricht. Überraschend vor allem deswegen, weil noch nicht einmal bekannt war, dass Sarah überhaupt in einer festen Beziehung ist. Im SAT.1-Frühstücksfernsehen packte Sarah am Mittwoch aus. Und nicht alles, was sie zu berichten hatte, waren Good News, doch um so verblüffender war die mega-coole Reaktion der werdenden Mama.

Trotz aller Bemühungen blieb Sarah Knappik auch bei SAT.1 zwei wichtige Antworten schuldig. Dabei hatte ihre Karriere doch bei der Sendergruppe begonnen. Genauer gesagt bei Heidi Klum und „Germany’s next Topmodel“. Aber selbst durch Tricks wie rosa oder blaue Süßigkeiten ließ sich Sarah nicht dazu bringen, das Geschlecht ihres Kindes zu verraten, welches im April geboren werden soll, wenn alles gut geht.

SarahSat.1
Foto: Instagram / SAT.1 Frühstücksfernsehen

Sarah Knappik hat kein Verständnis für Angriffe auf Schwangere

Auch der werdende Papa blieb ein Geheimnis. Darüber war mit Sarah Knappik nicht zu verhandeln. Und wir erinnern uns gerne an ihre Zeit im Dschungelcamp, wenn Sarah sich entschieden hat, dann ist sie stur wie ein Esel. Allerdings hat ihre Geheimniskrämerei diesmal weniger mit Sturheit zu tun, als mit Respekt vor ihrem Lebenspartner, der im Ausland lebt. Der wolle nun einmal nicht in das Rampenlicht und das sei zu respektieren, so Sarah:

Der Papa möchte gerne im Hintergrund bleiben und das ist voll okay.

Sarah Knappik

Bei aller Freude über die wunderschöne Nachricht hatte Sarah allerdings auch etwas Schreckliches und völlig Unbegreifliches zu berichten. Genau wie die schwangere Cheyenne Ochsenknecht bekommt auch Sarah Hass-Nachrichten über die sozialen Medien. Fast genauso unfassbar, wie die bösartigen Kommentare, war allerdings die Reaktion von Sarah auf diesen Hate, auch wenn sie sich zunächst getroffen zeigte:

Ich finde es sehr verletzend, wie Leute teilweise kommentieren. Ich finde keine Schwangere sollte angegriffen werden. Das ist ein Wunder und man soll auch dankbar dafür sein.

Sarah Knappik
SarahKnappikDamien
Sarah Knappik mit Dschungelkönig Prince Damien – Foto: Instagram / Sarah Knappik

Sarah Knappik: Großzügig weil in ihr zwei Herzen sind

Für Sarah ist so ein Verhalten gegenüber schwangeren Frauen völlig unbegreiflich:

Das ist ein Glück und ich verstehe nicht, wieso es immer noch soviel Hass im Internet gibt und viele Leute sich so negativ äußern. Die sollen alle vor ihrer Haustüre kehren und sich doch einfach einmal freuen.

Sarha Knappik

Trotzdem findet Sarah tatsächlich auch für die Hater warme Worte:

Ich glaube, wer auf andere Leute zeigt, liebt sich einfach selber nicht und ich wünsche allen Leuten, auch denen, die gegen mich mal etwas Böses schreiben, ganz viel Liebe und Herzenswärme. Damit diese mal wieder in die Herzen der Leute zurückkehrt, wenn die in der Corona-Krise verloren gegangen ist.

Sarah Knappik

Und als Moderatorin Alina Merkau über soviel Großzügigkeit verblüfft ist, haut Sarah Knappik den absoluten Knaller raus:

Ey, ich habe zwei Herzen in mir und, zieht euch warm an, zwei Gehirne!

Sarah Knappik

Da hat Sarah recht und dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Kommentare

Antworten
  1. Ich findenes furchtbar wie man so sein kann. Und immer auf ihr rumhacken muss. Auch jetzt . Sie. Bekommt ein Baby.
    Das sind Feiglinge 🤐

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
CalvinDkaisTitel

Calvin Kleinen – Die überraschende Wahrheit

WendlerRTL

Peinlich, Peinlicher, Michael Wendler: Bettelei bei RTL