PBBTitel2
Foto: SAT.1 Instagram / Julien Backhaus
in , , , ,

„Promi Big Brother“: Bosbach wenig beeindruckt von Hansch

Rührende Beichte in der Nacht von Werner Hansch. Aber was sagt Wolfgang Bosbach dazu? „Promis und mehr“ hat nachgefragt:

„Promi Big Brother“ kommt in Fahrt und draußen bahnt sich schon der erste Skandal an. Dabei war das doch ein rührender Moment Freitagnacht, als Sportkommentator Werner Hansch bei „Promi Big Brother“ gegenüber Ikke Hüftgold seine Spielsucht beichtete. Scheinbar voller Einsicht berichtete Hansch über seine Vergangenheit.

Dabei hatte sich Werner Hansch sogar über eine Anzeige von CDU-Urgestein Wolfgang Bosbach dankbar gezeigt. Diese Anzeige habe ihm den Kick gegeben, sich seiner Sucht zu stellen und eine Therapie zu beginnen. In Zukunft wolle er sich ehrenamtlich für Spielsüchtige engagieren, so Hansch.

Wolfgang Bosbach: Weitere Opfer von Werner Hansch

Schöne Worte, die doch sicher auch bei Wolfgang Bosbach angekommen sind. Bestimmt ist der beliebte Politiker gerührt von soviel Einsicht. „Promis und mehr“ hat da einmal nachgefragt und siehe da, Wolfgang Bosbach zeigt sich von Werner Hansch und seiner Beichte wenig beeindruckt:

Da ich in den letzten Monaten mit einigen Opfern von Herrn Hansch Kontakt hatte und dabei Dinge erfahren habe, die ich bislang noch gar nicht wusste, sage ich nur: Kein Kommentar!

Wolfgang Bosbach
pbb3nach9official
Normalerweise beschäftigt sich der CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach mit anderen Themen. Foto Instagram / 3nach9_official

„Promi Big Brother“: Weitere dunkle Geheimnisse von Werner Hansch?

Das ist allerdings ein Hammer. Es scheint also noch weitere Opfer von Werner Hansch zu geben. Diese hatte er in seiner Beichte nicht erwähnt. Aber vielleicht muss er sich diesen Opfern vor Gericht stellen? Wolfgang Bosbach scheint davon überzeugt:

Ich lese mit Interesse was Herr Hansch so alles sagt und was ich dazu sagen könnte, behalte ich für mich. Jetzt ist die Justiz am Zug.

Wolfgang Bosbach

Vielleicht sollten sich die anderen Promi-Big-Brother-Bewohner vor Werner Hansch in Acht nehmen? Er könnte die 100 000 Euro Siegprämie ganz besonders dringend benötigen und dabei alle Register ziehen.

PBBMS Beichte Werner3
Werner Hansch (re.) erzäŠhlt Ikke HŸftgold (li.) von seiner Spielsucht. Copyright: SAT.1

Ein Mischa reicht bei „Promi Big Brother“ nicht

Währenddessen müssen die anderen Frauen sehen, dass der attraktivste Mann bei „Promi Big Brother 2020“, Mischa Mayer, scheinbar schon eine Wahl getroffen hat. Mischa und die Schweizer Bachelorette Adela Smajic hängen im Märchenwald ständig aufeinander.

Emmy Russ räumt ein, dass sie ein bisschen eifersüchtig ist, weil sie auch einen tollen Mann haben will. Und die anderen Männer scheinen nicht ganz so interessant zu sein. Ob Emmy deshalb aus Frust mit Senay Gueler Krach bekommt? Bei der Aufgabe Erbsen- und Linsenzählen gibt es schon den ersten Zoff.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

„Promi Big Brother“ läuft täglich auf SAT.1 und im Anschluss auf SIXX.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
pbbwernertitel2

„Promi Big Brother“ 1. Nacht WERNER HANSCH: Bosbach-Anzeige

pbbtitel3sat1usat1marcreberg

„Promi Big Brother“ GINGER über JENNY: Matratze Deutschlands