in , , ,

Nico Traut und Hannah – Corona-Wahnsinn: Abstand trotz Liebe

NicoHannahTitel
Foto: Instagram / Hannah Wilhelm


Nico Traut steht im Halbfinale von „The Voice of Germany“ (TVoG). Aus diesem Grund hat er seine neue Liebe Hannah Wilhelm schon seit einiger Zeit nicht mehr sehen können. Am Freitag gab es dann ein Wiedersehen, aber unter völlig absurden Umständen, dank der Corona-Pandemie. Die beiden durften sich nämlich nicht nahe kommen, mussten Abstand halten. Im SAT.1 Vormittagsmagazin „hautnah“ berichteten Nico und Hannah, wie sich das anfühlt.


Es ist ja eigentlich eine unvorstellbare Situation: Da ist ein Liebespaar, die beiden haben sich bei the TVoG ja gerade erst kennengelernt und natürlich wollen sich die frisch Verliebten anfassen, umarmen und küssen. Wenn eine Distanz zwischen dem Paar liegt, wenn sie sich nur per Video sehen können, dann ist so eine Distanz ja irgendwo klar. Aber am Freitag vor dem Halbfinale standen beide voreinander, saßen im Studio bei „hautnah“ auf einem Sofa und mussten trotzdem Abstand halten. Eine unglaublich bizarre Situation.

tvogNico
© ProSiebenSAT.1/Richard Hübner

Nico Traut und Hannah Wilhem: Es tut richtig weh


Nico Traut klärte über die Lage auf:


Seit über einer Woche bin ich in Quarantäne. Klar, ich muss jetzt total geschützt werden, sonst fällt alles ins Wasser.

Nico Traut


Und Hanna beschrieb das Gefühl so:


Das ist richtig abgefahren, das tut richtig weh. Wir haben uns jetzt lange nicht gesehen, das ist schon schwierig, wir sind ja noch in der Honeymoon-Phase. Wir kennen uns jetzt fast ein halbes Jahr und da will man sich ja eigentlich jeden Tag sehen und rumknutschen und was auch immer.

Hannah Wilhem


Und Nico bestätigte:

Das ist total komisch. Wir facetimen und Schreiben Whatsapps die ganze Zeit.

Mehr geht leider nicht.

Nico Traut
tvogHannah
© ProSiebenSAT.1/Richard Hübner

Romantik pur: Nico Traut hat sich trotz Maske in Hannah verguckt


Hanna erzählte, wie sie sich in Nico verliebt hat:

Wir haben für die Blind Auditions geprobt und dann hat Nico angefangen zu spielen. Ich hatte ihn schon vorher gesehen und gedacht, sweet und dann hat Nico angefangen zu singen, er ist ja ein bisschen schüchtern, hat aber so ganz süß zu mir geschaut, während er gesungen hat.

Und ich weiß, dass ich nachher ins Hotelzimmer gegangen bin und gedacht habe, was ist los? Ich kann gar nicht mehr aufhören zu grinsen.

Das war der Moment, in dem ich gedacht habe, okay, da ist etwas in der Luft.

Hannah Wilhelm


Nico Traut sagt dazu:

Ich habe nicht ohne Grund immer wieder zu ihr geschaut.

Ich habe sie, selbst mit Maske, ein bisschen im Auge gehabt.

Nico Traut


Der erzwungene Abstand wird vielleicht noch bis zum Finale dauern, dann aber wollen sich Nico und Hannah auf jeden Fall zurückziehen und die Zeit um Weihnachten herum gemeinsam genießen.

Das Halbfinale von „The Voice of Germany“ läuft am Sonntag, 13. Dezember, um 20.15 Uhr auf SAT.1.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
XeniaKaelteTitel

Xenia Prinzessin von Sachsen: Einsatz für Kältebus EXKLUSIV

CaroundAndreasTitel3

Caro und Andreas Robens‘ Hochzeit: Nicht alle wünschen Glück