in , , , , ,

Jetzt schießt Danni Büchners Freund Markus gegen die Robens

dannivampiermarkuspromiflashtitel
Fotos: Instagram / Markus Simons, Promiflash

Danni Büchner mit Vampirzähnen, so hat Andreas Robens das Wandbild von Danni und Jens Büchner in der ehemaligen Faneteria umgestaltet. Und das gefällt natürlich Danni Büchners bestem und ältesten Freund Markus Simons überhaupt nicht. Gegenüber „Promis und mehr“ haut Markus ein paar Sprüche raus, die sich gewaschen haben. Es beginnt noch relativ harmlos:

Ich bin schon wieder auf 180 wegen Andreas. Ich weiß nicht, was der sich da jetzt einbildet. Das ist ja bei ihm jetzt auch nur wieder um Werbung zu machen, weil er zum 1. Mai seinen Laden eröffnet.

Ich finde es unmöglich, so etwas jetzt zu machen. Unglaublich. Der sollte mal lieber ein schönes Bild von seiner Frau malen. Da hat er, glaube ich, viel mehr davon.

Markus Simons

Doch dann legt Markus nach:

Der soll mal lieber seine Frau schön malen. Ach, sch*iße … schön geht ja nicht.

Markus Simons
DanniVampierAndreasPromiflash
Lustig oder bösartig? Andreas hat Spaß – Foto: Instagram / Promiflash

Danni Büchner bleibt höflich

Danni Büchner antwortet auf die Provokation per Instagram mit einem Post. Dort zeigt sie das Wandbild im Originalzustand und schreibt dazu:

Hier ist ein Foto von unserem Gemälde in der Faneteria. Ich kann mich noch ganz genau erinnern, als wir es das erste Mal gesehen haben – tolle Erinnerung und genau SO möchte ich es in Erinnerung behalten…

Denn ob mich Jens mit Vampir gut gefunden hätte?

Wie dem auch sei, ich denke, wir sollten alle respektvoll miteinander umgehen und egal, wie man aussieht, ob dick, muskulös oder mit langen Zähnen, jeder ist auf seine eigene Art wunderschön.

Danni Büchner

Caro und Andreas Robens als neue Inhaber von Danni Büchners Faneteria

Wegen Differenzen mit dem Vermieter hatte Danni Büchner sehr überraschend die Faneteria geräumt. Als sie hörte, dass sich die Robens um die Faneteria bemühten, hatte sie ihrem Ärger auf Instagram Luft gemacht. Ebenso, als die Schlüsselübergabe vor dem Wandbild stattgefunden hatte.

Aus der Faneteria soll jetzt ein zweites „Iron Diner“ werden, welches von Geschäftspartnern der Robens betrieben werden soll.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
MarkBeneckeRadikalKlimaTitel

Mark Benecke: Schon 10 nach 12 – Insekten zeigen Klimawandel

PETA MarkusSoeder April Titel

Markus Söder is(s)t vegan