in , , , , ,

Ennesto Monte über Danni Büchner: Es war Liebe

EnnestoDanniVanjaTitel
Fotos: SAT.1, Instagram / Danni Büchner, Vanja Rasova

Ennesto Monte hatte am Freitag auf Instagram heftig ausgeteilt und erklärt, dass er sich von Danni Büchner getrennt habe. Am Montag meldete er sich zu einer Fragerunde auf Instagram zurück. Inzwischen ist viel passiert. Danni hat das Ende der Beziehung bestätigt. Und Vanja Rasova, die Ex von Ennesto, die das Zerwürfnis verursachte, hatte noch einmal ordentlich nachgelegt. Obwohl Ennesto eigentlich erklärt hatte, dass er sich nicht äußern werde, so stellte er sich jetzt doch gegen einige der Vorwürfe von Vanja.

VanjaRasovaPostEnnesto
Fotos: Instagram / Vanja Rasova

Diesen Aussagen von Vanja Rasova widerspricht Ennesto Monte:

Vanja hatte Folgendes auf Instagram geschrieben:

  • Bitte hör‘ auf ständig deine Dickpics zu verschicken.

Ennestos schreibt dazu:

Das habe ich nie gemacht. Finde nur eine Frau, die ein Foto davon hat. Auf den Rest muss ich gar nicht reagieren.

Ennesto Monte

Eine weitere Aussage von Vanja war:

  • Ennesto hat die Beziehung mit Danni nur zu PR-Zwecken geführt.

Jetzt wurde Ennesto ähnliches auf Instagram gefragt: „Warum hast du dich getrennt? Nur wegen deiner Ex? Liebe kann es nicht gewesen sein.“ Ennestos Antwort:

So emotional, wie ich gehandelt habe, so handelt man nur dann, wenn man wirklich liebt.

Ennesto Monte
DanniEnnesto8
Foto: Instagram / Danni Büchner

Und später am Abend wurde Ennesto noch deutlicher zum Thema Gier nach Fame:

Promis oder normal, wo ist der Unterschied? Die denken, die sind alle Promis, wenn sie einmal Pieps in die Kamera gesagt haben.

Und dann würden sie ihre Mutter verkaufen, um in die Presse zu kommen.

Mir wurde immer vorgeworfen, ich will nur PR. Wenn es so wäre, dann hätte ich nicht Schluss gemacht.

Ich will nur Liebe, wie jeder andere, aber nicht um jeden Preis.

Ennesto Monte

Trotzdem: Ennesto Monte vermisst Danni Büchner angeblich nicht

Ennesto wird gefragt: „Hast du nach dem Kindergarten aktuell überhaupt noch Lust auf eine Beziehung? Und so antwortet Ennesto:

Natürlich, immer wieder gerne. Ich vertraue gerne und lasse mich auf Menschen ein, habe aber kein Problem damit, schnell zu verschwinden. Bin total unkompliziert.

Ennesto Monte

Außerdem kam die Frage: „Vermisst du etwas oder jemanden?“

Die Antwort:

Im Moment nur meine Mutter.

Ennesto Monte

Und dann gibt es noch eine Frage, die könnte fast von Danni stammen. Es wäre nicht das erste Mal, dass Danni und Ennesto sich in einer Fragerunde auf Instagram über ihre Schwierigkeiten austauschen. Die Frage lautete: „Wann behandelst du deine Bindungsstörung?“

Darauf antwortete Ennesto:

Die habe ich nicht. Aber die Bindung muss etwas mitbringen, warum ich mich binden sollte.

Mit dir zum Beispiel würde nicht einmal eine 20er Armatur helfen können.

Ennesto Monte

Was immer Ennesto mit dem letzten Satz gemeint hat, es hört sich nicht besonders nett an. Immerhin ist dem ein zwinkerndes Emoji angehängt.

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Cybermobbing.

Daher werden beleidigende oder abwertende Kommentare nicht mehr akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
MarlisaFabioGinaCedricTitel

Marlisa und Fabio & Gina und Cedric – Wo sie jetzt sind

meindatejoannadavidmichititel

MEIN DATE Droht Joanna jetzt mit Michi dasselbe wie Natalie?