in , , , , , ,

Gina-Lisa beim „Kampf der Realitystars“: Absturz mit Ansage

kdrgina lisaandrejtitel
Fotos: RTLZWEI / Karl Vandenhole

Gina-Lisa Lohfink hat beim „Kampf der Realitystars 2021“ für einen wirklich sehr verstörenden Auftritt gesorgt. In ihrer Entschuldigung nennt sie Medikamente und Alkohol als Grund. Aber kann das wirklich so gewesen sein?

Es waren Szenen, die die Zuschauer kaum fassen konnten. Ausgerechnet Gina-Lisa machte den Eindruck, als ob sie von dem Slogan „Nein heißt nein“ noch nie etwas gehört hätte. Konsequent ignorierte sie die immer deutlicher werdenen Ansagen von Ex-Bachelor Andrej Mangold. Er habe ihr Avancen gemacht, jetzt müsse auch etwas laufen, so die Meinung der Ex-Topmodel-Kandidatin.

KdRS2 03 andrej gina lisa gespraech
Foto: RTLZWEI

Gina-Lisa Lohfinks Statement

Gerüchte besagen, dass Gina-Lisa Lohfink sich in jener verhängnisvollen Nacht auch noch mit einer Produktionsmitarbeiterin um Andrej Mangold gestritten haben soll. Fest steht, natürlich haben die Zuschauer nicht alles gesehen, was in dieser Nacht abging. Aber es ist Gina-Lisa hoch anzurechnen, dass sie zu ihrem Fehler steht und öffentlich auf Instagram um Verzeihung gebeten hat.

„Entschuldigung. Ich habe ein bisschen getrunken oder besser gesagt, sehr viel. Ich habe einige Filmrisse. Ich kann mich an ein paar Sachen so gar nicht mehr erinnern. Ich hatte Schmerztabletten zu dem Zeitpunkt genommen, plus Alkohol, plus Sonnenstich, alles…

Es ist einfach nicht in Ordnung, wenn man zu viel trinkt. Ihr seht was passiert. Nur Mist, nur Sche*ße kommt dabei raus.“

Gina-Lisa Lohfink

Dabei habe sie ihrer Familien und ihren Freunden versprochen die Finger vom Alkohol zu lassen. Es sei ihr sehr peinlich, sich selbst zu sehen und sie entschuldige sich von ganzem Herzen. Sie habe von Andrej nie ernsthaft etwas gewollt und wäre ansonsten ins Finale gekommen, so Gina-Lisa. Sie lebe eben das Leben eines Rockstars.

kdrginaloonabalutitel
Fotos: RTLZWEI, Instagram / Balu the Pomeranian

Gina-Lisa Lohfink und Andrej Mangold: Alkohol und Medikamente schuld?

Ganz ohne Zweifel ist die Entschuldigung Gina-Lisa hoch anzurechnen. Schließlich ist es selten geworden, dass Personen, die in der Öffentlichkeit stehen, ihre Fehler einräumen und um Verzeihung bitten. Und dass sich Gina-Lisa entschuldigt und nicht etwa von falsch geschnitten und falsch dargestellt redet, ist eine angenehme Ausnahmeerscheinung.

Aber ob das Problem wirklich nur an diesem Abend bestand, ist zu bezweifeln. Auch in Folge 2 hatte es eine Szene im Pool gegeben, bei der Gina-Lisa die Signale von Andrej einfach ignorierte. Zwar waren die Signale da noch sehr dezent, so wie Gina-Lisas Annäherungsversuche ebenfalls dezent waren, aber es schien schon so zu sein, dass Gina-Lisa ein „Nein“ einfach nicht wahrnimmt.

Eine weitere Szene: Andrej war schon vor dem Alkoholabsturz gefragt worden, welche Frau in der Sala sein Typ sei. Andrej hatte daraufhin Jenefer Riili genannt. Auch dieser Hinweis war bei Gina-Lisa scheinbar überhaupt nicht angekommen, obwohl ihr die Antwort von Andrej offensichtlich missfallen hatte.

Kann sie ein „Nein“ einfach nicht verstehen? Ganz ohne böse Absicht? Der Grund dafür könnte zum Beispiel leichter Autismus sein. Das würde auch so einiges in Gina-Lisas Vita verständlich machen.

„Kampf der Realitystars 2021“ immer mittwochs ab 20.15 Uhr auf RTLZWEI und TVNOW.

Lesen Sie auch:

Das Interview mit Andrej Mangold

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
diealmfinalemagdalenasiriatitel

„DIE ALM 2021“ DER TALK Haben Kandidaten Verträge gebrochen?

bachelorettedariokenanleonmaximetitel

Bachelorette-Dario: Kenan geht mit einem Wettkampf anders um