in , , , ,

Danni Büchner und Ennesto Monte gehen den nächsten Schritt

DanniEnnestoTitel4
Foto: TVNOW

Danni Büchner und Ennesto Monte führen eine ungewöhnliche und sehr öffentliche Beziehung. Und obwohl sie es im November eher unverbindlich halten wollten, verkündete Ennesto inzwischen auf Instagram, dass er Ende April zu Danni nach Mallorca ziehen werde und dass sie beide planen würden, gemeinsam ein Haus zu kaufen. Ein gewaltiger Schritt, doch im Internet kursiert auch das Gerücht, dass Danni und Ennesto ein Fake-Paar seien.

Ein Gruß auf Instagram am Valentinstag hatte diesem Gerücht neue Nahrung gegeben. Denn Ennesto schrieb zwar sehr nette Worte, blieb aber scheinbar unverbindlich:

Meine Damen, alles Liebe zum Valentinstag.

Dir meine Schnucki wünsche ich einen schönen Tag. Du bist sehr aufmerksam und eine tolle Frau. Ich mag dich sehr.

Ennesto Monte
EnnestoWalentinstag
Foto: Instagram / Ennesto Monte

Danni Büchner und Ennesto Monte – Liebeserklärung gefordert

Jetzt sind die Worte von Ennesto ja einerseits wirklich nett. Und es ist zu sehen, dass Ennesto seiner Danni einen Kosenamen gegeben hat: Schnucki. Er findet sie toll und lobt ihre Aufmerksamkeit, aber dann kommt dieses „Ich mag dich sehr“. Das fanden viele Follower im Netz befremdlich und kalt.

Und Danni konnte sich natürlich über entsprechende Kommentare „freuen“. Genauer gesagt, hatte sich Danni richtig geärgert. Besonders über diesen Kommentar:

„Ich mag dich sehr. Das klingt ja besch*ssen. Sagt man heutzutage nicht mehr: Ich liebe dich?“

Dannis Antwort war entsprechend:

Besch*ssen ist, wenn man sowas schreibt. Und im Übrigen gibt es kein Ablaufdatum für die drei Worte …

Danni Büchner

DanniValentin2
Foto: Instagram / Danni Büchner

Danni Büchner und Ennesto Monte: Sie macht den ersten Schritt

Doch nur drei Tage später sieht die Welt schon anders aus. Und alles begann mit einer weiteren sehr netten Erkärung von Ennesto zu einem Foto von einem Interview, bei dem es zwischen Danni Büchner und Ennesto Monte gekracht hatte:

Die Momente, in denen wir nicht einer Meinung sind. Und die werden immer seltener.

Ennesto Monte

Danni gab das Kompliment zurück und machte den ersten Zwischenschritt zu den berühmten drei Worten:

Die ersten Wochen, Monate waren teilweise sehr anstrengend …

Jetzt ist es nur noch schön und vor allem lustig. Freue mich sehr auf dich.

Hab‘ dich lieb.

Danni Büchner

Und tatsächlich ging Ennesto den Schritt mit. Auch wenn der Schlingel das Witzemachen natürlich nicht zu kurz kommen ließ. Seine Antwort:

Es stimmt, du warst sehr, sehr anstrengend. Umso schöner und einfacher ist es momentan. Hab‘ dich auch lieb, aber das muss ja nicht jeder wissen.

Ennesto Monte
EnnestoDanni3
Fotos: Instagram / Danni Büchner und Ennesto Monte

Aktuell wird Danni übrigens von „Goodbye Deutschland“ beim großen Packen für den Umzug begleitet. Demnächst wird das bei VOX und auf TVNOW zu sehen sein.

Kommentare

Antworten
  1. Ich würde mich für beide freuen wenn Sie aneinander den richtigen Partner neben sich gefunden haben. Glaube nicht das die Beziehung nicht echt ist zwischen den beiden. Weil sie würden nicht nur Ihre Fans belügen sondern sich selbst und dann unglaubwürdig sein wenn sie dann mal wieder ins Rampenlicht gehen würden mit neuen Partnern neben sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
KasiaJeromeRebecca

Kasia Lenhardt: Schockierende Sprachnachricht aufgetaucht

KasiaLenhardtTitel2

Kasia Lenhardts Obduktion von Staatsanwaltschaft angeordnet