in , ,

Bachelor Niko Griesert: Mimis Eifersucht ein fataler Fehler?

BachelorMimi
Mimi und Niko - Foto: TVNOW


Bachelor Niko Griesert ist eine angenehme Überraschung, zumindest bis jetzt. Viele Zuschauerinnen sind immer noch etwas von Bachelor Daniel Völz traumatisiert. Sein Umgang mit den Kandidatinnen war teilweise wirklich fragwürdig. Da blieb sogar die Schadenfreude angesichts der Ohrfeige von Yeliz Koc nicht aus, obwohl Gewalt natürlich völlig inakzeptabel ist.

Doch Niko ist ganz offensichtlich tatsächlich ein Feingeist und es ist sehr interessant zu sehen, wie schwer er sich jetzt schon in der dritten Folge damit tut, dass er nicht auf die Gefühle aller Frauen Rücksicht nehmen kann. Aber es ist eben das Konzept der Sendung, dass von 22 Frauen am Ende nur eine bleiben kann. Und die Frauen wollen ja auch auf keinen Fall auf Dauer in einer Art Harem leben.

bachelor miminiko
Mimi und Niko – Foto: TVNOW

Vergrault Mimi mit ihrer Eifersucht Bachelor Niko Griesert?


Besonders schwer hatte es in der dritten Folge Kandidatin Mimi. Wobei Mimi teilweise wirklich über das Ziel hinaus schoss. Und schließlich machte es tatsächlich den Eindruck, dass Niko am überlegen war, ob er Mimi nicht endgültig nach Hause schickt. Es dürfte natürlich auch relativ wenig attraktiv wirken, wenn eine Frau nach so kurzer Zeit und ohne feste Beziehung, schon solche Besitzansprüche stellt.

Es ist ja einfach nicht möglich in dieser Sendung, dass Nico jetzt jedes Date mit Mimi verbringt und jedes Gespräch nur noch mit Mimi führt. Mimi dürfte allerdings auch gemerkt haben, dass sie etwas zu weit gegangen war, denn in der Nacht der Rosen zog sie zurück und übte sogar Selbstkritik, zur großen Erleichterung von Bachelor Niko. Dennoch, es könnte sein, dass sich Mimi mit ihrer Eifersucht von der Favoritin in die Mittelklasse katapultiert hat.

BachelorDeniseKuss
Denise und Niko – Foto: TVNOW


Bachelor Niko Griesert und die Kuss-Affäre

Interessant war auch die Geschichte zwischen Niko und Denise und dem ersten Kuss der Staffel. Den hätte Niko wohl doch lieber Mimi statt Denise gegeben. Obwohl es vielleicht ganz gut war, dass es nicht so gekommen ist, denn dann hätte Mimi vielleicht noch mehr am Rad gedreht.

Es war schon harter Tobak für Denise, als Niko ihr im Nachhinein erklärte, dass er den Kuss bereue. Auch wenn Denise gute Miene zum bösen Spiel machte und behauptete, dass sie es auch etwas zu früh gefunden habe. Diese Erklärung, so ehrlich sie auch von Niko war, muss für Denise doch wie ein Schlag in das Gesicht gewesen sein. Da hätte Mimi ganz sicher nicht gerne getauscht.


Auf jeden Fall ist es sehr angenehm, wie dieser Bachelor bisher mit den Frauen umgeht. Es ist richtig, dass er Skrupel hat, auch wenn es das Konzept der Sendung ist. Denn wenn ein Bachelor sich eiskalt nimmt, was er kriegen kann, dann geht bei den Zuschauern die Romantik flöten und es entsteht ein gefühlsmäßiges Gemetzel, das keiner sehen will.

Bleibt also zu hoffen, dass Bachelor Niko Griesert es schafft, sich auf diesem schmalen Grat weiterhin so perfekt zu bewegen.

Der Bachelor läuft immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL und auf TVNOW.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
kasiaJerometitel2

Jerome Boateng: Jetzt reagiert Kasia auf die Anschuldigungen

ccalle

#CoupleChallenge geht weiter