in , , , , ,

„Bachelor in Paradise Finale“: Baby bei Dream-Date gezeugt

bipserkansamirajudithdavidgustavkarinatitel
Fotos: RTL

„Bachelor in Paradise 2021“ hätte schöner nicht enden können. Das Finale dürfte als das beste Finale aller Bachelor- und Bachelorette-Staffeln in die Geschicht eingehen. Es gab wirklich alles und nur vom Feinsten. Es gab Romantik pur, dass es nur so krachte. Aber auch böse Vorwürfe. Es gab urkomische Einlagen, bei denen so richtig gelacht werden konnte. Und als Krönung die sensationelle Nachricht: Es gibt tatsächlich ein Bachelor-Baby.

Da hat Serkan Yavuz seine Follower ja ganz schön reingelegt. Er war als scheinbarer Badboy gestartet und hatte damit alle Zuschauer verblüfft, die Serkan als Sympathiebolzen kannten. Auf Instagram hatte er sogar veröffentlicht, dass er nur den Netten gespielt habe. Das sei aber nicht sein wahres Wesen.

Doch bei den weiteren Folgen der Staffel wurde klar: Dieser Mann liebt seine Samira über alles und meint es ernster als alle anderen Männer im Paradies zusammen. Obwohl einer ganz nah dran kommt, doch dazu später.

serkanstatement
Serkans Statement ließ vermuten, dass er vielleicht doch nicht der nette Sunnyboy ist. Doch am Ende wurde alles gut und bald sind Serkan und Samira zu dritt – Foto: Instagram / Serkan Yavuz

„Bachelor in Paradise 2021 Finale“: Frauke Ludowig packt den Strampelanzug aus

Sehr süß war auch, wie schön die Babynews präsentiert wurden. Frauke Ludowig bekam ein Päckchen von Samira und Serkan überreicht und packte einen Strampelanzug aus. Das haute alle im Studio fast von den Stühlen. Zu sehen war bei der werdenden Mutter noch nichts. Samira erklärte sie sei im vierten Monat. Laut Serkan hatten die Berechnungen ergeben, dass das Baby beim Dreamdate von Serkan und Samira gezeugt worden sein könnte. Noch romantischer geht es nun wirklich nicht mehr.

Sensationell auch, wie der Umzug von Serkan geplant worden war. Serkan lebte bis Samstag in Köln. Seit Sonntag, 12. Dezember, lebt er wieder in Regensburg in einer gemeinsamen Wohnung mit Samira. Ob da bald auch die Hochzeitsglocken läuten?

Das Paar ist jedenfalls überglücklich und stört sich überhaupt nicht daran, dass es jetzt mit dem Baby so schnell ging. Er habe von Anfang an gesagt, dass Samira die Frau sei, mit der er sich Kinder vorstellen könne, so Serkan.

bipserkansamira
Serkan und Samira in der „Love Suite“ bei „BiP 2021“ – Foto: Instagram / Bachelor.RTL

Neben dem romantischsten Moment sorgte Serkan auch noch für den lustigsten. Denn er musste eine Wette einlösen.

Happy End auch für Gustav und Karina nach „Bachelor in Paradise“

Dass aus Gustav und Karina etwas werden könnte, das hatte Serkan immer wieder vehement verneint. Und darauf sogar gewettet: Er werde nackt durch das Brandenburger Tor laufen. Im Studio wurde das Brandenburger Tor nachgebaut und Serkan musste in einem Borat-Anzug zur Tat schreiten.

Denn Karina und Gustav sind nicht nur immer noch ein Paar, auch die beiden haben jetzt eine gemeinsame Wohnung gefunden. Damit gibt es keinen Zweifel mehr daran, dass sie es ernst meinen. Und auch dieses Paar wirkte sehr glücklich miteinander. Alle Zweifel, alle Ängste scheinen ausgeräumt.

bipkarinagustav
Wurden doch noch ein Liebespaar: Karina und Gustav – Fotos: RTL

Bei diesen Paaren ging es schief

Ein unschönes Ende gab es bei Judith und David. Für Judith war klar, dass David vor der Kamera nur Gefühle zu ihr vorgespielt hatte. Das war ja eigentlich schon bei seiner Wahl zu sehen gewesen. Denn in dieser Staffel von „Bachelor in Paradise“ gab es zum ersten Mal die Entscheidung zwischen einem Kästchen mit einem Ring und einem Kästchen mit Geld. Wer das Geld wählte, bekam 10 000 Euro. Von den sechs Finalisten hatte nur David das Geld gewählt.

Doch selbst danach war er offensichtlich nicht ehrlich gewesen. Denn er hatte rumgeeiert und erzählt, der Ring sei für ihn nur zu viel. Er wolle Judith weiter kennenlernen und eine Beziehung aufbauen. Doch in den vier Monaten hatte er es nicht einmal geschafft, ein geplantes Treffen auch einzuhalten. Judith zeigte sich im Studio enttäuscht und sauer. Während David tatsächlich immer noch weiterhin an seiner Version festhielt.

Kein Happy End auch bei Denise und Lorik. Wobei das Denise auch nicht zu wünschen gewesen wäre. Dass Lorik sie angespuckt habe, das habe sie selbst in der Situation gar nicht mitbekommen und erst im Fernsehen gesehen, so Denise.

Auch aus Zico und Sanja war kein Paar geworden.

Im Fernsehen wurden nur die ersten Folgen gezeigt. Ansonsten kann die Staffel nur bei RTL+ gestreamt werden.

„Bachelor in Paradise“ bei „Promis und mehr“

„Bachelor in Paradise“-Finale: Jetzt platzt eine Mega-Bombe

Bachelor in Paradise: Serkan verliebt + Karina korbt Gustav

Bachelor in Paradise: Dreist, dreister, Serkan & Lorik

„Bachelor in Paradise“: 3 raus + ist Serkan wirklich böse?

Bachelor in Paradise: Chanelle sieht Serkans Akt erst im TV

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing.

Deshalb werden abwertende und/oder beleidigende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
laurainsta

Laura Müller: Wird selbst Instagram die Nuschelei zu viel?

serkansamiratitel

Bachelor in Paradise – Serkan & Samira: Baby geplant gezeugt