in , , , , ,

Willi Herrens Geschäftspartner: Alessia hat Lob verdient

williherrensrievkoochebudtitel
Fotos: Instagram / Alessia Herren, Willi Herrens Rievkoochebud, Kabel1, TVNOW

Willi Herrens Geschäftspartner bei dem Foodtruck, Desiree Hansen-Schmitz und Jörg Hansen, ergreifen im Streit von Jasmin und Alessia Herren ganz klar Partei für Alessia. Und sie erheben sogar ganz harte Vorwürfe gegen Jasmin Herren. Die Liebe sei einseitig und toxisch gewesen. Jasmin habe Willi psychisch missbraucht und er habe das erst kurz vor seinem Tod erkannt.

Auf Instagram gibt es einen Account mit dem Namen „Willi Herrens Rievkoochebud“. Der Account wird von Jörg und Desiree, die sich auch unter dem Namen Miss Sugar als Sängerin betätigt, verwaltet. Nun wird im Netz relativ einseitig auf Alessia rumgehackt. „Verwöhnte Göre“ gehört noch zu den freundlichsten Titulierungen für Alessia. Die Hater sind sich einig, dass in diesem Streit Jasmin das arme Opfer und Alessia die böse Täterin ist. So auch in den Kommentaren des Accounts „Willi Herrens Rievkoochebud“.

Am Dienstagabend wurden dort einige dieser Kommentare beantwortet. Allerdings ganz anders, als es die meisten erwartet hätten.

Willi Herrens Rievkoochebud: Alessias Tat lobenswert

Ein langer Kommentar nimmt Alessia Herren von vorne bis hinten auseinander:

Willi und Jasmin haben sich trotz Trennung geliebt.. Von Scheidung war bestimmt nicht die Rede. Auf beiden Profilen sind und waren noch gemeinsame Bilder, die mit Sicherheit gelöscht worden wären, hätte einer von beiden tatsächlich die Scheidung eingereicht.

Was sich die Tochter erlaubt, ist unter aller Kanone, sie sucht die Öffentlichkeit und Rampenlicht wie kein anderer. (…)

Egal was war zwischen Willy und Jasmin und egal warum es zur Trennung kam, ich bin mir fast sicher, dass die Tochter nicht ganz unschuldig daran war, so wie sie voller Hass gegen Jasmin ist. (…) Da ist über den Tod hinaus noch soviel Eifersucht.

Kommentar bei Instagram

Auf diesen Kommentar antworteten Desiree und Jörg Hansen, alias „Willi Herrens Rievkoochebud“:

Willi hatte die Scheidung eingereicht. Wie kommst du darauf das es nicht so war?

Willi hat mir so viele Screenshots geschickt, wenn er fertig und traurig war und Jasmin ihn runtergemacht hat…

Wenn du das alles wüsstest, würdest du ganz anders denken und Alessia für ihre Tat loben.

Willi Herrens Rievkoochebud
Rievkoochebud1
Screenshot: Instagram / Willi Herrens Rievkoochebud

Willi Herrens Rievkoochebud: Jasmin Herren hat Willi psychisch missbraucht

Der Disput auf Instagram ging aber noch weiter und dabei wurden noch härtere Vorwürfe gegen Jasmin erhoben. Zunächst der Kommentar eines Followers:

Warum hat sie ihn runtergemacht? Weil er sie sicher auch verletzt hat. Verletzter Stolz? Trotzdem hatten sie noch Kontakt und sorry nein, das was seine Tochter getan hat, ist mit nix aber auch gar nix zu rechtfertigen… egal was war, das ist asozial wie ihr ganzes Auftreten.

Kommentar bei Rievkoochebud

Die Antwort auf diesen Kommentar ist schockierend:

Überlege andersrum… Alessia hat ihren Papa verloren und kommt damit nicht zurecht, Jasmin hat ihren Ex verloren, den sie psychisch missbraucht hat.

Die Frage ist also, wer im tiefsten Mark wirklich trauert und wer sich nur als Trauernde hinstellt…

Ich könnte so viel erzählen, dann würdet ihr Alessia sagen, dass das, das einzig Richtige war…

Willi Herrens Rievkoochebud
Rievkoochebud2
Foto: Instagram / Willi Herrens Rievkoochebud

Auf die Frage, warum Willi Jasmin dann nicht blockiert habe, kommt diese Antwort:

Ja, er hat sie geliebt, aber diese Liebe war toxisch und einseitig und das hat er wenige Tage vor seinem Tod gemerkt, weswegen er die Scheidung beantragt hat… leider viel zu spät.

Willi Herrens Rievkochebud
Rievkoochebud3
Foto: Instagram / Willi Herrens Rievkoochebud

Kommentare

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
EvaChrisRtl2Titel

Jetzt wehrt sich Chris Broy gegen Mobbing und Morddrohungen

Pbbwillititel

Was Willi Herren wirklich zu Alessia und Jasmin sagen würde