in , , , , , ,

Ist Walentina Doronina unglaubwürdig? Kein typisches Opfer?

WalentinaCan5
Can und Walentina - Screenshot: RTL

Was Psychologinnen zu Walentina Doronina sagen + Die Erklärung für den großen Zugewinn bei Walentina und Can

Kann Walentina Doronina der Opferstatus abgesprochen werden? Ist Walentina unglaubwürdig, weil sie sich in Reality-TV-Shows oft eher aggressiv und angriffslustig verhalten hat? Und was sagt das Interesse an ihrem Fall über uns selbst aus?

Drei Psychologinnen aus der Wissenschaft beschäftigen sich in ihrem Podcast „Die Trashologinnen“ mit Reality-Formaten. Auf Instagram haben sie nun einen Post veröffentlicht, der sich mit dem Fall Walentina Doronina beschäftigt. Walentina hat ihrem Ex-Verlobten Can Kaplan Gewalttätigkeiten unterstellt. Was Can bestreitet. Im Netz finden sich viele User, die aus dem Verhalten von Walentina in Shows schließen, dass sie die Unwahrheit sagt.

Dazu schreiben jetzt die Trashologinnen:

Wir haben in den letzten Wochen gesehen, das viele Menschen an der Glaubwürdigkeit von Walentina zweifeln, wir möchten euch aber auch daran erinnern, dass unser Bild darüber, wer ein „echtes Opfer“ ist, was ein „echtes Opfer“ macht und wie die Person sich zu verhalten hat von vielen Mythen geprägt ist, die sich mit der tatsächlich Realität nur selten decken. Hört dazu gerne nochmal unsere Folge #metooreality TV, in der wir auch auf die Frage eingehen, ob es das „typische“ Opfer von Gewalt gibt.

Trashologinnen
sommerhaus23WalentinaJustineTitel
Walentina und Justine (r.) im „Sommerhaus der Stars“. Auch hier präsentierte sich Walentina nicht als typisches Opfer. Aber gibt es so etwas überhaupt? – Screenshots: RTL
Kann auf RTL+ gestreamt werden

In dieser Podcast-Folge geht es zwar in erster Linie um sexualisierte Gewalt. Aber trotzdem gibt es viele Parallelen. Unter anderem wird dort zu Thema „Opfertyp“ gesagt:

Meine Kurzzusammenassung: Bullsh*t! (…) Wir müssen uns von dem Märchen vom zu kurzen Rock einfach verabschieden. Es geht um Machtdemonstrationen. (…)

Generell kann man schon sagen: Es kann eigentlich jede treffen. Und wenn man Geschichten von Betroffenen hört oder liest, finde ich, was immer total heraussticht, dass so viele sagen:

Ich dachte, das passiert nur den anderen. Ich dachte nicht, dass mir so etwas passiert. Ich bin doch eigentlich viel zu stark dafür. Ich bin doch gar nicht der Typ, dem so etwas passiert.

Trashologinnen
walentinacanTitel
In der „Stunde danach“ von „Promi Big Brother“ machte Can nach Walentinas Ausscheiden den Heiratsantrag. Im Moment wird spekuliert, dass Can vielleicht bei „Promi Big Brother 2025“ dabei sein könnte – Screenshot: SAT.1 – Kann auf Joyn gestreamt werden

Der Zuwachs bei Walentina Doronina und Can Kaplan sagt viel über uns selbst aus

Auf Instagram zeigen die Trashologinnen auf, welchen gewaltigen Zuwachs Walentina und Can durch das Drama erhalten haben. Bei Walentina seien es rund 74 000 neue Follower, bei Can rund 60 000.

Die Trashologinnen fragen;

Was können wir durch Trash-TV über Menschen und uns selber lernen? Das ist eine Frage, die uns in unseren Podcast immer wieder beschäftigt, und wir fragen uns immer wieder auf Instagram, was Menschen dazu bewegt, anderen zu folgen und (teilweise) an deren Leben teilhaben zu wollen.

Einer der Hauptgründe, der immer wieder dafür genannt wird, wieso Menschen Trash-TV schauen, ist Voyeurismus: wir wollen in die Intimsphäre anderer Menschen eindringen und ganz nah an ihren Erlebnissen teilhaben.
Und genau das könnte auch der Grund sein sein, wieso die Trennung zwischen Walentina und Can, trotz der sehr dunklen Details, bei beiden für ein rasantes Wachstum gesorgt hat: weil so viele Menschen ganz nah an ihrer Trennung und allen intimen Details um diese Trennung teilhaben wollen.

Trashologinen

Um so spannender sei es, dass trotz der Kritik daran, zu viel preiszugeben, genau diese Momente dazu führen, dass die Beteiligten viele Klicks bekommen, so die Trashologinnen.

Natürlich bedeutet die Aussage der Psychologinnen über Opfer nicht im Umkehrschluss, dass Walentina auf jeden Fall die Wahrheit sagt. Was wirklich passiert ist, wissen nur Walentina und Can selbst.

Zu der Spezialfolge „#metoo Reality-TV“ geht es hier.

Weitere Artikel:

Chris Töpperwien heute vor Gericht – Jetzt spricht er über seine Erfahrung hinter Gittern

Liebescomeback bei Mike Cees & Michelle Monballijn? 3 erstaunliche Zufälle

Irre Wendung bei Mike Cees & Michelle Monballijn – Arielle tobt – Die Hütte brennt

Temptation Island 2024: Psychologinnen entsetzt über Josh & Calvin – „Könnte kotzen“

„Reality Queens“: Schießt sich Marlisa als Drama-Queen ins Aus? Wer gehen musste

Welpenhandel bringt Matthias Killing in Bedrängnis

Bill Kaulitz will Spielerfrau werden: Welcher deutsche Nationalspieler es sein soll

Versöhnung bei Mike Cees & Michelle Monballijn? Es gibt einen Schönheitsfehler!

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing. Deshalb werden beleidigende und/oder herabsetzende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0
ChrisToepperwienKnast

Chris Töpperwien heute vor Gericht – Jetzt spricht er über seine Erfahrung hinter Gittern

AerztegegenTierversucheDemo1

Tierversuche: Großdemo in Frankfurt