in , , , ,

DER BACHELOR 2021: Nur Theater bei Frauke Ludowig? SPOILER

bachelormiminikofrauketitel
Mimi Gwozdz (l.), Niko Griesert, Frauke Ludowig - Foto: TVNOW


Der Bachelor 2021 – Nach der letzten Rose: Bachelor Niko Griesert hatte beim Finale für große Aufregung gesorgt. Er hatte sich nicht an die Regeln gehalten, hatte Michele de Roos erst nach Hause geschickt und dann wieder zurückgeholt, zwischendurch hatte er sich sogar heimlich mit Michele getroffen. Die enttäuschte Stephie bekam statt einem großartigen Date einen Korb von Niko bei einem kurzen Gespräch im Hotelzimmer. Und Niko vollbrachte tatsächlich noch eine nächste Kehrtwende: Die letzte Rose war im Finale trotzdem überraschend an Michelle „Mimi“ Gwozdz gegangen.

Achtung: Wer sich beim großen Wiedersehen mit Frauke Ludowig am Mittwoch überraschen lassen möchte, sollte nicht weiterlesen.


„Der Bachelor 2021“: Drei enttäuschte Frauen beim Wiedersehen

Bachelor Niko Griesert hat es wirklich geschafft, beim großen Wiedersehen warteten gleich drei verärgerte oder enttäuschte Frauen auf ihn. Drei Frauen, die er wesentlich schlechter behandelt hatte, als es hätte sein müssen. Die eine davon war natürlich Stephie. Stephie hatte im Halbfinale eine Rose bekommen und wäre damit eigentlich im Finale gewesen, doch dann hatte Nico sie einfach nach Hause geschickt. Aus Stephies Sicht gab es für dieses Verhalten keine brauchbare Erklärung und die sollte sie auch weiterhin nicht erhalten.

bachelorfinalemichele
Der Bachelor 2021: Niko schickt Michele im Finale nach Hause – Foto: TVNOW


Die zweite Frau im Club der „Niko Geschädigten“ war natürlich Michelle. Michelle war erst im Halbfinale ausgeschieden, wurde dann von Niko zum Finale wieder zurückgeholt, nur um sich dann anzuhören, dass er sich in Mimi verliebt habe. Michelle erklärte bei Frauke Ludowig, dass sie nach der Rückholaktion von Niko davon ausgegangen sei, dass sie auch die letzte Rose erhalten werde. Immer wieder kämpfte Michelle mit den Tränen.


Dritte im Bunde war dann die eigentliche Siegerin Mimi. Bei dem emotionalen Finale hatte Niko noch gesagt, dass er sie einpacken und mit nach Hause nehmen werde. Doch schon am nächsten Morgen sei alles vorbei gewesen, berichtete Mimi bitter. Es habe nie eine Chance gegeben, Niko im richtigen normalen Leben ohne Kameras kennenzulernen, so Mimi voller Unverständnis.

bachelorfinalenikomimititel
Der Bachelor 2021 Niko Griesert gibt Mimi die letzte Rose – Foto: TVNOW

„Der Bachelor 2021“ Niko Griesert legt die Karten nicht auf den Tisch


Sowohl die Zuschauer als auch die drei Frauen hatten natürlich auf eine verständliche Erklärung für dieses Verhalten von Niko Griesert gewartet. Doch diese Erklärung blieb aus. Niko sagte zu dem ganzen Chaos, dass seine Gefühle für Michele nach der letzten Rose nicht einfach abgeschaltet gewesen seien.

Auf Nachfrage von Frauke Ludowig, ob jetzt dann doch Michelle die Richtige für Niko sei, erklärte dieser tatsächlich, dass die Sendung für ihn nicht der richtige Rahmen sei, um darüber zu sprechen.

Da stellt sich in den Zuschauern natürlich die Frage, ob sich Niko überhaupt darüber im Klaren ist, in welchem Format er sich befunden hatte. Es ist schon ziemlich dreist monatelang bei der Suche nach der Liebe über den Bildschirm zu flimmern, um dann bei der großen Aussprache zu sagen, das wäre nicht der richtige Rahmen zu erklären, wem seine Gefühle denn nun gehören.

Wer sich auf eine interessante und vor allem ausgiebige Gesprächsrunde bei Frauke Ludowig gefreut hat, wird enttäuscht werden. Die extra-lange Sendezeit ist nur einem ausgiebigen Rückblick (circa 35 Minuten) auf vergangene Staffeln geschuldet.

Der Influencer statt der Bachelor?

Laut der BILD ist Niko Griesert allerdings mit Michele zusammen. Sollten Niko und Michele zu dem Zeitpunkt der Aufzeichnung schon zusammen gewesen sein, wäre ihr Auftritt bei Frauke Ludowig tatsächlich reines Schmierentheater gewesen. Das Ganze bekommt ein Geschmäckle, unter dem Aspekt, dass die beiden sich schon vorher kannten.

Laut BILD soll Niko Griesert jedenfalls alles vorbereitet haben, um sofort nach Beendigung der Bachelor-Staffel ganz groß ins Influencer-Geschäft einzusteigen.

„Der Bachelor – Nach der letzten Rose“ läuft am Mittwoch, 24. März, um 20.15 Uhr bei RTL und schon jetzt bei TVNOW.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
pharosTitel

„Die Pharos“ und ihre Tiere – Wie im Märchen sogar mit Wolf

dsdsmaitemarvinkatharina

DSDS 2021: Bei Katharina wurde Maite Kelly zur Giftspritze