in , ,

„Big Brother 2020“ Finale – Warnung von Staffel-9-Sieger Daniel: „Habe Abstürze gesehen“

Big Brother Finale: Sieger der 9. Staffel warnt vor Höhenflügen und Abstürzen
Foto: SAT.1 Stefan Menne

Die Finalisten von „Big Brother 2020“ werden nach 100 Tagen im Big-Brother-Haus draußen eine, nicht nur durch das Coronavirus, veränderte Welt vorfinden. Auch durch den plötzlichen Bekanntheitsgrad dürfte für Gina, Pat, Philipp, Cedric, Renecca und Vanessa das Leben anders werden und das berge auch Gefahren, berichtete Daniel, Sieger von Staffel 9, in der Big-Brother-Late-Night-Show auf Sixx.

Es war bei uns eine andere Zeit, es gab noch kein Instagram, das war die Zeit, in der man von StudiVZ zu Facebook wechselte. Und dann kommt man da raus und hat am Anfang so etwas wie Fame und dann schwebt man irgendwie so auf einer Wolke.

Daniel, Sieger BB-Staffel 9
BBDaniel
Foto: Sigrid Schulz

Besser nicht zu hoch fliegen

Das sei eine nicht ungefährliche Situation, so Daniel und warnt vor Höhenflügen:

Und da sollte man sich aber wirklich vor Augen halten, das hält nicht lange an. Ich weiß nicht wie das heute ist, mit Instagram und so, aber wir viele Leute gesehen, die bei uns in der Staffel auch waren, die danach ziemlich abgeschmiert sind, weil das auch irgendwann aufgehört hat. Mittlerweile laufen auch so viele Leute durchs Fernsehen und man vergisst die Leute dann auch schnell.

Daniel, Sieger BB-Staffel 9

Daniel ist übrigens immer noch mit Geraldine aus seiner Staffel zusammen. Ihr gemeinsamer Sohn ist gerade acht Jahre alt geworden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Simon Bubori kritisiert Bastian Yotta

Bastian Yotta bezeichnet die Durchschnittsfrau als „Übungsfleisch“ + Tik Tok sperrt Bastian Yotta

Yeliz Koc berichtet von einer anderen Frau bei Johannes Haller

Ist Melissa die Neue von Johannes Haller? – Das schockierende Interview mit Yeliz Koc