in , , ,

„Let’s dance 2021“: Hoffnung für Nicolas Puschmann?

letsdanceNicolasTitel
Vadim (.) und Nicolas - Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

„Let’s dance 2021“ hat sein erstes Schock-Ergebnis. Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov flogen raus und das, obwohl sie mit ihrem Quickstepp stolze 27 Jurypunkte ertanzt hatten. Überhaupt hatten Nicolas und Vadim durchgehend für tolle Augenblicke gesorgt und in jeder Woche abgeliefert. Das Erstaunen ist natürlich groß und es gibt auch hier und da ein wenig Misstrauen im Netz: Sollte der ehemalige Prince Charming vielleicht so wenige Anrufer bekommen haben, weil er homosexuell ist? Weil die Zuschauer ein Männerpaar dann doch nicht akzeptieren?

Ausschließen kann das natürlich niemand. Wer sollte schon die Motivation der Anrufer tatsächlich einschätzen können? Und Fakt ist, dass es solche Entscheidungen in jedem Jahr gab. Und zwar auch ohne, dass die Frage nach schwul oder nicht schwul eine Rolle spielte. In jedem Jahr sind gute Tänzer rausgeflogen und vermeintlich schwächere durften bleiben.

LetsdanceAumaTitel
Foto: Instagram / Letsdance

„Let’s dance 2021“: Harte Konkurrenz

Gerade diesmal ist die Entscheidung sehr nachvollziehbar. Da ist zum einen Dr. Auma Obama. Natürlich ist es spannend und interessant die Halbschwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama auf dem Tanzparkett kennenzulernen. Auma, die aufgrund ihrer Begeisterung für deutsche Autoren wie Heinrich Böll Germanistik und Soziologie in Deutschland studierte. Eine Frau, die mit ihrer eigenen Stiftung, der „Auma Obama Foundation – Sauti Kuu in Kenia Kinder und Jugendliche zur Selbsthilfe und Selbstständigkeit führt.

Und da ist Ilse Delange, die trotz ihrer Fußverletzung in dieser Woche wieder bei „Let’s dance 2021“ auf dem Tanzparkett stand. Natürlich wird diese Tapferkeit mit Anrufen honoriert.

letsdanceIlse
Ilse DeLange und Evgeny Vinokurov tanzen Contemporary – Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

„Let’s dance 2021“ Rettet Ilse DeLange Nicolas Puschmann?

Allerdings war Ilse DeLange durch ihre Verletzung offensichtlich sehr deutlich eingeschränkt. Und das Pensum bei „Let’s dance“ bedeutet, dass es nur einen einzigen freien Tag gibt. Der Samstag ist der Ruhetag, schon am Sonntag beginnt das Training für die nächste Show. Am Donnerstag ist Generalprobe und am Freitag wird es wieder ernst. Ob Ilse das durchhalten kann? Noch eine Woche quasi nur auf einem Fuß tanzen? Denn richtig auftreten konnte Ilse mit ihrem Fuß offensichtlich nicht.

Falls Ilse die Segel streicht, sind Nicolas und Vadim wieder drin. Und beim nächsten Mal werden auch Zuschauer für das Männerpaar anrufen, die davon ausgegangen sind, dass die beiden sowieso genug Anrufe haben würden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
PinochioGerichtTitel

Prozess: Michael Wendler vs Timo Berger – Wieder kein Anwalt

eotbmelodydiogotitel

„Ex on the Beach 2021“ Melody Haase zu „6 Jahre ohne Kuss“