in , , , ,

Irre Szenen bei „Prominent getrennt“: Fremdgänger bestätigen Sigmund Freud

pg24LukasMike
Lukas (l.) und Mike - Fotos: RTL

Achtung! Dieser Artikel enthält Spoiler aus der aktuellen 9. Folge von „Prominent getrennt“ bei RTL+

Mike und Lukas werden bei „Prominent getrennt 2024“ zum anschaulichen Beweis für psychoanalytische Theorien

Bei „Prominent getrennt“ sorgen weiterhin die Hintergründe der gescheiterten Beziehungen für Erstaunen. Aber auch das Verhalten zweier Kandidaten scheint geradezu klassisch aus einem Lehrbuch für Psychologie zu entstammen. Verantwortlich dafür sind Mike Cees und Lukas Baltruschat. Was die Zuschauer daraus lernen können:

Mike und Lukas sind ihren Ex-Partnerinnen fremdgegangen. Und ausgerechnet diese beiden reagieren bei „Prominent getrennt“ mit völlig überzogener Eifersucht. Und das, obwohl Eifersucht trotz Trennung sowieso völlig unangebracht ist. Zuerst ging Mike steil, als Max Bornmann mit Michelle Monballijn flirtete. Das konnte Lukas in der aktuellen Folge sogar noch toppen.

Es war eine völlig harmlose Szene. Tommy Pedroni zeigte sein blankes Hinterteil, bevor er nachts in den Pool sprang. Lukas‘ Ex, Chiara Fröhlich, erwähnte daraufhin, dass sie sich freue, mal etwas zu sehen. Das alleine reichte dafür aus, dass Lukas vor Eifersucht rumwütete. Einfach absurd ohne Ende. Aber dafür gibt es eine sehr gute Erklärung:

pg24MikeMichelle5
Mike und Michelle – Fotos: RTL

Projizierte Eifersucht bei „Prominent getrennt 2024“

Sigmund Freud (1856 – 1939, Arzt und Begründer der Psychoanalyse) teilte Eifersucht in drei Kategorien ein:

  • Die normale Eifersucht
  • Die projizierte Eifersucht
  • Die wahnhafte Eifersucht

Lukas und Mike sind scheinbar der klassische Fall von projizierter Eifersucht:

„Die projizierte Eifersucht geht aus der eigenen, im Leben betätigten Untreue oder aus Antrieben zur Untreue hervor, die der Verdrängung verfallen sind.“

Sigmund Freud

Untreue Menschen sind also teilweise ganz besonders eifersüchtig. Mike und Lukas sind dafür bei „Prominent getrennt“ offensichtlich ein Paradebeispiel.

pg24ChiareLukas
Chiara und Lukas – Foto: RTL

Prominent getrennt: Wer ist raus?

In der neunten Folge mussten Nico Legat und Sarah Liebig gehen. Sie hatten das Exit-Spiel gegen Melina und Tim verloren. Die Enttäuschung bei Sarah hielt sich in überschaubaren Grenzen. Schließlich müsse sie jetzt nicht mehr das Bett mit Nico teilen, so Sarah beim Auszug.

pg24SarahNico3
Sarah und Nico – Foto: RTL

„Prominent getrennt“ war bis einschließlich Folge 7 noch nachts bei RTL im TV zu sehen. Die weiteren Folgen aber wurden von RTL kommentarlos aus dem Programm genommen. Ob es noch zu einer Prominent getrennt 2024 Ausstrahlung der letzten drei Folgen kommt, bleibt offen.

Bei RTL+ können die Folgen gestreamt werden.

Mehr zum Thema:

Brüller bei „Prominent getrennt“: Mike Cees liefert peinliche Show

Weitere Artikel:

Betrugsverdacht bei Klimaschutzprojekten – Deutsche Mineralölindustrie beteiligt?

„Big Brother“: Mateo hat nicht nur eine Tochter + Wer ist gegen Christian & Maja?

„Big Brother“: Wer soll raus? Bertha oder Benedikt – Wichtige Argumente

„Kampf der Realitystars“: Ein Kandidat könnte der Schummler des Jahres 2024 werden

„Big Brother 2024“: Nach Mateos „Stunde der Wahrheit“ brennt der Container

„Kampf der Realitystars“: Maurice ist raus, aber Aleks ist dennoch der Verlierer

Tierschutz Mittelpunkt der Europawahl: Kampagne „Vote for Animals 2024“

In eigener Sache:

„Promis und mehr“ engagiert sich gegen Mobbing. Deshalb werden beleidigende und/oder herabsetzende Kommentare nicht akzeptiert.

Kommentare

Antworten
  1. ….evtl. hat der Sender auf die vielen Bitten der Zuschauer reagiert die die Person M.C. nicht mehr sehen möchten….wer weiss ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0
FrontalPixaHansUmweltTitel

Betrugsverdacht bei Klimaschutzprojekten – Deutsche Mineralölindustrie beteiligt?

bb24bertha6

„Big Brother 2024“: Jetzt packt Bertha aus – Was war wirklich mit Frauke + Mateo?